Montag, 10. Juli 2017

Endlich mal....

 
... keine Bilder vom Urlaub in Frankreich!!!
 
 
Meine beste Freundin und ich genossen einen freien Tag
und machten einen Ausflug nach Freiburg.
 
Auf der Fahrt dort hin besuchten wir
Astrid Metzger in ihrem Lädchen Decofloral
in Friesenheim.
 
Ich muss gestehen, dass ich vergessen habe eine Foto im 
Lädchen zu machen, weil ich sooo vom Garten begeistert war.
 
Hier ein paar Eindrücke:
 
 
 
 
 
 
Wir drei:
hinten Astrid, in der Mitte bin ich, vorne Tina
 
 
Astrid hat sooo einen gemütlichen Garten!
Liebe Astrid, vielen Dank,
dass du Zeit für uns hattest!!!
 
 
Dann ging es weiter nach Freiburg:
 
 
 
 
 
Nach diesem schönen Tag machten wir es uns abends
auf der Hollywoodschaukel im "Adler" von Bannholz bequem.
Früher war der Adler ein Bauernhaus.
Die Zimmer haben ganz niedrige Decken, alles knarzt beim Laufen,
Boden und Wände sind ganz schief.... einfach urig!
Die Wirtin, Frau Schäuble ,ist eine ganz liebe, nette Frau,
die ein tolles Frühstück zaubert!
Danke!
 
 
 
Am nächsten Tag fuhren wir nach
 Nöggenschwiel zum Rosenfest.
Unseren Stand kennt ihr ja eigentlich schon:
 
 
 
 
 
Am späten Nachmittag kam ein Unwetter von der Schweiz her.
Es wurde uns empfohlen abzubauen.
Das machten wir dann um 18 Uhr.
Und ich kann euch sagen: das war die richtige Entscheidung!!!
Denn es schüttete irgendwann ganz ganz heftig.
Sogar mit Hagel.
 
 
Anstatt uns Sorgen zu machen,
gingen wir essen und saßen abends wieder draußen vor
unserer Pension und konnten ganz beruhigt schlafen
(denn der Pavillon und alle Ware waren ja in Sicherheit!)
 
 
Am Sonntag ging das Fest weiter.
Der Kunsthandwerkermarkt lief wieder gut,
es kamen viele Gäste und die ersten Teilnehmer
des Festumzuges trudelten ein.
 
Hier die Rosenprinzessin und Rosenkönigin vom Vorjahr:
 
 
Auf dem Wagen sitzen die neuen Hoheiten:
 
 
Ein kleiner Teil vom Festumzug:
 
 
 
 
 
Wir genossen den Tag,
verkauften viele Seifen, Papierhänger und Genähtes von Tina....
 
 
 
... und machten uns abends zufrieden auf den Heimweg.
 
Es war ein wundervolles Wochenende
mit vielen netten Kunden!
 
Nun ist erst mal Sommerpause
und ich produziere wieder neue Seifen....