Montag, 20. Juli 2015

Ganz schön viel los hier!

 
Nach Bad Nauheim
ging es am nächsten Tag in den Schwarzwald
auf den Hof von Familie Roller. 
 
Irmgard Roller ist Naturpädagogin und besitzt
einen traumhaften Kräutergarten.
Im Rahmen der "Gläsernen Produktion"
veranstaltete sie einen kleinen Markt
bei dem ich auch mitmachen durfte
 
 
 
Es war ein sehr schöner Tag!
 
 
 
 
 
Unser Tim ist endlich mit der Schule fertig.
Für den Abschluss der Fachhochschulreife
gab es von mir für die kleine Feier einen Nachtisch....
 
 
 
.... und Tim machte für alle Lehrer ein kleines Seifenpäckchen.
Das war total lieb von ihm (seine Idee!)
 
 
 
Unsere Tochter hatte letzte Woche Geburtstag.
Da sie ja schon ein paar Jahre in München lebt
bekam sie ein paar kleine Päckchen von daheim!
 
 
 
 
Und schon kam der nächste Markt:
meine liebste Assistentin (hihi, sie ist natürlich
meine beste Freundin!!!) wartet auf Kundschaft!
 
 
Abends ließen wir uns bei unserer Pension verwöhnen:
Hugo, lecker Essen, süffiger Wein...
Es war so schön gemütlich!
 
 
Im Rössle haben wir übernachtet.
Unser Zimmer hieß "Opas Furzkiste"
 
 
Am nächsten Tag ging der Markt mitsamt Festumzug weiter.
 
 
 
 
 
Diese Woche waren wir in Genf!
Tim wünschte sich schon sooo lange ins "Cern" zu gehen.
Das bekam er nun zum Schulabschluss.
 
 
Ich war zwar etwas krank,
wollte aber unbedingt mitgehen.
Wir genossen das schöne Genf,
aber dann musste ich bald ins Bett gehen
 und mich gesund schlafen.
 
 
 
 
Am nächsten Tag ging es in die Berge zur Gelmerbahn.
Erst über die Hängebrücke, ....
 
 
.... dann ging es mit dieser Bahn den Berg hoch.
Seht ihr im Hintergrund wie steil es da rauf geht?
 
 
Oben angekommen liefen wir
(leider bei mal mehr mal weniger Regen und Gewitter)
um den Stausee. Es war soooo beeindruckend schön!
Sogar Tim und seinem Freund hat es gut gefallen.
 
 
 
 
Hat denn noch jemand bis hier durchgehalten?
Ich weiß, ich hätte daraus 3 Postings machen können
(hab natürlich vieeel mehr Bilder).
Aber dann hättet ihr ewig drauf warten müssen.
 
Ich wünsche allen einen wunderschönen Sommer!!!
 
 
 
 

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Biene, meine Güte, du bist auch schwer beschäftigt, ein Makrt nach dem anderen!
mit deiner lieben Helferin, klasse!
Und in Cern wart ihr, das ist ein Erlebnis, Freunde von uns waren dort auch schon, mit Seminar, ich verstehe zwar nichts davon aber muss sehr eindrucksvoll sein.
Herzlichen Glückwunsch auch an deinen Sohn, dass er nun den Abschluß hat, was für eine Freude!
Ja du musst mich nächstes Jahr unbedingt besuchen kommen, das ist gebongt!
das kriegen wir schon hin! die Farbe in grün ist von painting the past "Celadon" ein mildes Grün, so schön!
nun wünsche ich dir auch eine schöne Sommerzeit, hier ist so schwül, dass mir die Luft wegbleibt! Herzliche Grüße, Cornelia

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Biene,

du bist ordentlich beschäftigt und in Aktion...

Meine Gratulation für deinen Sohn, es immer erleichternd für beide Seite, wenn ein neuer Abschnitt geschafft ist, nicht wahr?!

Vielleicht komme ich bald mal auf dich zu, ich brauche Seifennachschub.

Sonnige Grüße

Anke

Milena Schlegel hat gesagt…

Danke für deine lieben Kommentare bei mir.

Du hast ja viel erlebt die letzten Tage. In Genf war ich bis jetzt einmal. Eine schöne Stadt und man spürt so richtig die Nähe zu Frankreich. Savoir vivre. Aber die Standseilbahn - ui, da hätte ich wohl schon ein bisschen schiss.

Liebe Grüsse
Milena

Johanna Brueggen hat gesagt…

guten Morgen, schade, daß ich Sie im Schwarzwald verpasst habe, wir haben uns einmal auf dem Markt in Freiburg getroffen, vielleicht klappt es irgendwann mal..


viele liebe Grüße und einen schönen Tag, Johanna Brüggen