Sonntag, 5. Mai 2013

Regen und Sonne

Gestern früh war ich so froh, dass es nicht regnete.
Ganz optimistisch fuhr ich nach Stuttgart.
Ich hatte meinen Stand aufgebaut.
Kurz darauf fing es leider an zu regnen.
Erst nur ein bisschen, doch nachmittags hatten wir viel Regen.
 
Hier nur mit Rückwand:
 
 
Als es anfing zu regnen, musste eine Seitenwand ran.
 
 
Es gab wieder eine schöne Auswahl.
 
Die Herzen mit den Rosen oben drauf sind besonders schön!
 
 
Heute scheint so schön die Sonne!!!
So hätte es gestern sein sollen.
Ich schmeiße jetzt meinen Thermomix an
und setze mich auf die Terrasse.
Dort werden wir nachher essen.
 
Euch allen einen gesegneten, sonnigen Sonntag!
 

Kommentare:

Susibaer hat gesagt…

Liebe Biene

Dein Stand sieht wie immer einladend und Deine Seifen verführerisch aus!

Liebe Grüße
Susi

Zwerg hat gesagt…

Bine, so denke ich heute genauso.....

b.tina hat gesagt…

Oh, da hatte ich an meinem Marktwochenende ja mehr Glück mit dem Wetter... Regen ist immer blöd.
Ich hoffe, die Kunden haben sich trotzdem nicht abhalten lassen Deine tollen Seifen zu kaufen.
Liebe Grüße von Bettina

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Biene,
ja ihr Armen hattet im Süden definitiv das schlechtere Wetter, wir hatten Sonne und Wolken, heute war es jedoch wie im Sommer so schön.
Dein Stand sieht immer so fein aus mit den Rosali Schärpen, das ist so passend für dich!
Die Herzseifen sind doch bestimmt ein Renner, oder? die sehen in allen Farben so schön aus, wollte sie ja noch posten, mache ich beim nächsten post, versprochen!!♥ ganz liebe Grüße, cornelia

goodgirl hat gesagt…

Dein Stand sieht so einladend aus, wirklich schade, dass es geregnet hat. Aber bestimmt haben viele Leute Schutz unter deinem Dach gesucht und hoffentlich auch gut bei dir eingekauft :).