Dienstag, 30. April 2013

Es geht rund

Letztes Wochenende habe ich bei einem kleinen, feinen Markt in Besigheim mitgemacht.
Er fand in einem Privatgarten statt.
 
 
 
Ich war in dem langen Zelt mit zwei anderen lieben Frauen untergebracht.
 
 
Direkt neben mir stand Andrea Limpert mit ihren Nähwerken.

 
Madam Gestrüpp stellte aus, ....

 
... Michaela war mit ihrem Schmuck mitten in einem Gemüsebeet!
Einfach zauberhaft.
Es gab auch noch einige andere Ausstellerinnen.

 
Leider hatte das Wetter nicht gut mitgespielt.
Dennoch war die Stimmung gut.
 
 
Morgen trefft ihr mich im Kloster Kirchberg, in Sulz am Neckar!
Es ist dort ein tolles Programm geboten mit
Führungen,
Kutschfahrten,
Gottesdiensten,
Flohmarkt,
Schauschmieden,
Pflanzenmarkt.....
 
und ein Kunsthandwerkermarkt.
Da bin ich dann dabei!
 
 
 
Samstag mache ich beim Frühlingsmarkt "Botnang kreativ"
in Stuttgart-Botnang mit.

 

 

Kommentare:

MoritzMützen hat gesagt…

Dein Stand sieht mal wieder wunderschön aus, liebe Bine!
Eine ungewöhnliche Idee, einen Stand ins Gemüsebeet zu stellen:-)!
Viel Erfolg und gutes Wetter für den nächsten Markt!
Liebe Grüße Anja

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Biene, in einem Privatgarten, das ist ja mal was, das Zelt im Gemüsebeet, ich mußte eben so lachen..
Ich hoffe, dein nächster Markt wird nicht so kalt und verregnet, ich drücke dir alle Daumen.Ganz liebe Grüße, cornelia

Svanvithe hat gesagt…

Liebe Biene,

du bist ja echt viel unterwegs momentan. Ich hoffe, das Wetter ist dir in Zukunft mehr gewogen, damit du ordentlich verkaufen kannst...

Allerbeste Grüße

Anke

Kiki hat gesagt…

Ich finde deine Stände immer fantastisch! So liebevoll hergerichtet und schön anzuschauen. Wenn es sich dann noch lohnt, dann macht es doch auch richtig Spaß.

Wünsche dir einen schönen Maifeiertag.

LG, Kiki