Montag, 22. August 2011

Kurzurlaub + Sommeraktion

Ich bin gerade total begeistert, wie schnell das mit dem Hochladen der Bilder geht. Endlich haben wir ein ordentliches Internet!


Nun aber zur Sache!
Am Wochenende war der Kunsthandwerker-Markt in Fischen im Allgäu.
Da ich dort eh übernachten musste (ca 240km von hier entfernt), haben wir daraus einen Kurzurlaub gemacht.
Ich war zum ersten Mal in den Bergen!
Und ich muss sagen: es hat mir gut gefallen.
Von der Bergtour kann ich euch keine Bilder zeigen.
Aber welche von der Breitachklamm!
Hier fließt die Breitach gerade ruhig:

Sie rauscht aber auch durch Schluchten:

Wir mussten teilweise unter den Felsen durch laufen:


Fotos von den Bergen kann ich euch nicht zeigen, da sie irgendwo auf dem Laptop versteckt sind (ich finde sie nicht).
Wir haben einen Abstecher nach Oberstaufen gemacht.
Ich wollte unbedingt hier hin:

Ein wunderschönes Café mit einem Laden ganz nach meinem Geschmack. Hier eine Ecke vom Laden:

Es war irre viel los im Blauen Haus und alle Plätze im Garten waren besetzt.
Aber wir haben innen, in einer Veranda, ein lauschiges, ruhiges Eckchen gefunden:





Der Markt am Wochenende war leider nicht so gut besucht.
Ich denke, das lag unter anderem am heißen Wetter. Wir hatten gestern 33°C. Da haben die Leute anderes unternommen. Oder aber es lag an mangelnder Werbung. Das kann ich nicht beurteilen.
Die Stimmung war trotzdem gut!
Ich hatte so nette Standnachbarn!!!

Hier noch der Stand mit dem Rosenmädchen und dem Wimpel von Cornelia:


Nun das gesamte Outfit: Rosenstoff am Tisch, mit Wimpel und meiner Tunika:





Wer bis hierher durchgehalten hat zu lesen kann noch meine Mini-Sommer-Aktion in Anspruch nehmen:

drei Tage lang gibt es 10% Rabatt auf meine Seifen!!!



Hier die neueste Kreation: Kokos-Orange!


Ich wünsche allen einen schönen Tag!!!
Ich habe heute meinen letzten Urlaubstag und werde ihn genießen!

Kommentare:

Shabby Look hat gesagt…

Hallo Biene,
tolle Bilder mit wunderschöner Landschaft hast Du mitgebracht. Deine Seifen sind wirklich Meisterwerke! Sehen suuuuper schön aus.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.
Viele liebe Grüße,
Lucia

Harmony- Tina hat gesagt…

Hallo biene.... schön das es dir gefallen hat in den bergen...ich liebe das allgäu total und Breitachklamm bin ich mehrmals durchlaufen.... wenn man oben rauskommt und dann talabwärts kommt man an der Alpe Dornach vorbei.... zu empfehlen.... ach es gibt so viel dort.... ich kann mir gut vorstellen das es bei dem wetter die leute mehr ins freibad als auf einen markt zieht -...schade....aber so warst du mal in den bergen und gehst vlt wieder hin....

Wir haben heute früh die Nachricht erhalten ds meine Tante gestorben...ist ... sie lag 3 wochen in Koma und starb heute früh... da müssen wir die woche noch ins rheinland auf eine Beerdigung... ich bin immer noch sprachlos und kann es nicht fassen...hab einen schönen Montag... lg tina

Paulina hat gesagt…

Liebe Biene,
schade, dass dein Markt nicht so erfolgreich gewesen ist, um so schöner, dass du ihn mit einem Kurzurlaub verbinden konntest-das sind wundervolle Bilder!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

Zwergenwelt hat gesagt…

liebe Biene,
die Bilder vom Kurzurlaub sind wirklich schön!!!!
In der Breitach-Klamm war ich vor ca 40 Jahren mit meinen Eltern, Oh gott wie lange das her ist.. puh... bin ich so alt?
Das Café sieht so schön aus, wurde ja schon öfter gezeigt und jedesmal denke ich DA muß ich noch hin!!!!!
Dein Stand wie immer so fein und edel, alles passend und attraktiv!
Die Leute sind ja selbst schuld, wenn sie deine hochwertigen Seifen nicht anerkennen... schade, gell. Aber es kommen wieder andere Zeiten!
Herzliche Grüße, cornelia

rosenrot hat gesagt…

Huhu Biene,
oh was für ein "rosiger" Anblick toll und dazu noch Cornelias Rosenresli, ganz herrlich...aber sag mal ist die Seife bei der Hitze nicht weich geworden?
Tja das wünscht man sich gutes Wetter und dann ist es auch wieder nicht richtig nicht wahr, wenigstens war deine Nachbarschaft okay, das ist auch immer viel wert :)
Ja über den Spiegel habe ich mich sehr gefreut!!
liebe Grüße
Marlies

jasmin hat gesagt…

liebe Biene, wunderschön deine Fotos vom Gebirge, da konntest du mal tief durchatmen……..
Luftveränderung, wenn auch kurz……
aber umso nachhaltiger diese schöne Erinnerung,
.
dein Stand immer von Herzen dekoriert,
ja es ist oft schwierig, mit den Gästen, den Kunden, ist es zu warm, finden sich andere Interessen…..
es ist auch die Zeit jetzt, die alles etwas durcheinander bringt, aber dennoch alles Liebe und Gute,
von Herzen Jasmin

Dana hat gesagt…

hallo biene,
danke dir erstmal für die lieben grüße aus dem seifengarten!
in der breitachklamm waren wir auch schon, total toll, gell? ganz faszinierend, finde ich! wir waren auch oft in der partnachklamm, immer wieder ein erlebnis! allerdings habe ich es noch immer nicht ins "blaue haus" geschafft ...hmm...
dein marktstand schaut ja toll aus. ich dachte: rosali forever :) ganz schönes foto!
nun schicke ich dir liebe grüße zurück aus dem pünktchenglück :)
die dana

Mel hat gesagt…

Hallo Biene,
das sind ja superschöne Foto´s, da bekommt man gleich Lust auf Urlaub.
Mein Stempelwochenende in Nagold ist jetzt auf meinem Blog richtig zu lesen ;)! Klar kannst du auch als Anfänger kommen, das würde mich sehr freuen, ist ja nicht weit von dir entfernt. Mich würde das Seifenmachen interessieren, gibst du vielleicht auch mal einen Kurs dafür? Oder kann man dir auch mal über die Schulter schauen? Kannst mir auch per email gerne antworten schulz-jm@mx.de. Ach ja ich hätte gerne von deiner Orange-kokos Seife melde dich doch einfach bei mir.
LG
Mel