Montag, 27. Juni 2011

Es geht weiter!

Die Rosenmesse in Heilbronn war schön, aber auch anstrengend.
Sehr nett fand ich, dass eine Bloggerin vorbei kam, von der ich aus einem Wanderpaket etwas habe (und sie von mir).
Dann kam eine "anonyme" Leserin vorbei.
Es hat mich sehr gefreut, dass ihr gekommen seid!!!

Ein kleiner Ausschnitt des Rosentisches - es war ja schließlich eine Rosenmesse!




Kommendes Wochenende geht es schon mit den nächsten Märkten weiter!


In Herrenberg findet am Samstag, 2. Juli zum 11. Mal der Kunsthandwerkermarkt statt.
Er ist beim Nufringer Tor und in der Stuttgarter Straße Richtung Marktplatz.
Um den Marktplatz ist gleichzeitig immer die Straßengalerie.
Da kann man Gemälde, Zeichnungen, Drucke, Skulpturen, ausgefallenen Schmuck... erwerben.
Es ist immer viel los.
Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall!!!
Hier noch die Aussteller:



Am Sonntag, 3. Juli findet ihr mich in Ettmannsweiler bei Simmersfeld.
Das liegt im Schwarzwald. Ich glaube so auf ca 1000m Höhe.
Der Kräutergarten von Irmgard Roller (sie ist Naturpädagogin) wird zu einem kleinen Marktplatz mit kleinem Rahmenprogramm:


So in etwa könnte mein Seifenstand aussehen.
Ich gestalte ihn immer wieder ein bisschen anders:


Ich freue mich auf ein paar bekannte, aber auch neue Gesichter!!!

Nun wünsche ich allen meinen Leserinnen/Lesern eine schöne Sommerwoche!

Kommentare:

Karin Eisele hat gesagt…

Hallo Sabine,
das sieht ja total klasse aus und riecht auch bestimmt sehr lecker. Vielleicht begegnen wir uns auch mal auf einem Markt. Ich werd auf jeden Fall die Augen aufhalten.
Deine Marktinformationen - klasse und eine gute Idee.

Liebe Grüße sozusagen von "nebenan"

Karin

Swaantje hat gesagt…

Guten Morgen liebe Biene,

ganz lieben Dank für deine Zeilen!
Gleichzeitig muß ich mich bei dir für die "Stille" entschuldigen.

Das Schreiben Online klappt nur mit Schwierigkeiten.
Es werden immer noch Buchstaben verdreht und es braucht ewig bis das ein Text fertig ist. Deshalb ist Bloghüpfen selten möglich. Die Postings auf meinen beiden Handarbeitsblogs sind meistens Online die einzigen Lebenszeichen von mir und diese dauern ewig bis das sie fertig sind, da meine Augen den Bildschirm einfach nicht mögen..
Sorry, bitte das ich so still bin!
Ansonsten geht es mir aber schon viel besser.
Der einzige Lichtblick ist das die Handarbeiten so gut klappen,warum auch immer, ich freue mich darüber ;o)
Rund um's Karten machen ist es aber still. Die Colorationen klappen nicht,die Augen, der ganze Kopf streiken einfach dabei.
Doch gebe ich die Hoffnung nicht auf und setze alles auf den Umzug!
Ja du liest richtig..der Umzug wird mit dem euren ca stattfinden....sofern die Handwerker bereit sind keinen Bockmist mehr zu bauen!
Das Haus in dem wir jetzt leben, mag ich gar nicht,es war ja auch nur für 3-4 Monate angedacht,nun sind es schon über 13 Monate..frag nicht wie oft geflucht wurde,weil im neuen Haus,das gebaut wurde alles schief lief,was es nur gab!
Doch nun ist ein Silberstreif am Himmel.
Wünsche dir,liebe Biene gute Nerven, eine ganz große Portion Kraft und ganz ganz viel Humor..egal was kommt.
Ich drück dich ganz ganz lieb
Deine Swaani

Nadelfee hat gesagt…

...ist das alles schön.... ich kann es fast riechen.....schade das es so weit weg ist. ich wünsche dir auf all deinen austellungen viel erfolg ;)
lg sonja-maria

Harmony- Tina hat gesagt…

Hallole Biene - mensch am Sonntag ist ja in Ettmansweiler der offene Kräutergarten von der Frau Roller...wollte ich eig. hin...keiner der mitgeht...mal schauen ob ich es schaffe alleine zu gehen... bin grad etwas niedergeschlagen...kiddis - weisst schon und die Entfremdung meiner besten freundin macht mir sehr zuschaffen... erzähle ich dir mal persönlich...falls ich es net schaffe sehen wir uns vlt Montag ..wenn du mir die seifen bringst...bist ein schätzelchen...grüssle tina

Harmony- Tina hat gesagt…

Biene - grade sehe ich deinen Kommentar auf meinem Blog...ja so ein Zufall gestern früh ...ich habe in den Mehrfamilienhäusern bei jemanden was in Briefkasten ...und dann seh ich dich da unten am boden rumwurschteln....also 2 Rosenseifen...hätte ich gerne....wäre schön wenn du zeit auf ein erfrischendes getränk hättest...grüssle tina

Martina hat gesagt…

Liebe Sabine, immer wieder habe ich sooo eine fraude an Deinen Seifen. Nicht nur das ich sie gerne anschaue, riechen und gebrauchen tue. Die pure Freude sind sie.
ggglg
Martina

Die Stuttgarter Seifenmanufaktur hat gesagt…

Liebe Sabine, ich hoffe Du hattest schöne und erfolgreiche Märkte, leider habe ich es nicht geschafft vorbeizukommen. Ich hätte Dich sehr gerne besucht! Ich wünsche Dir eine schöne Woche!
Lieben Gruß
Carola

filzkunst hat gesagt…

Hallo Sabine,

ich kann die Seifen hier riechen.
Sehen echt toll aus.
Dein Stand ist auch sehr schön.

LG Tanja

Janny hat gesagt…

Hallo Biene,

Ich sehe du hasst die Rosen gut emfangen, schön unter das Glas. Vielen Spass auf die Markte,

Liebe Grüsse Janny