Mittwoch, 24. November 2010

Unsere Tradition lebt!

Ja, meine liebe Vroni - dank DIR!!!

Dieses Päckchen kam heute bei mir an.
Wie jedes Jahr in original DDR-Packpapier!

(ja, Vroni hat immer noch was davon - und so lange sie es noch hat bleibt unsere Tradition bestehen!)

Was drin ist???
Nach guter alter Tradition eben ein... und ein.... - wie jedes Jahr!
Neugierig?
Den Inhalt zeige ich euch morgen oder übermorgen oder....

Kommentare:

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Hallo liebe Biene!Schön wenn an Traditionen fest gehalten wird,ich mag so etwas gerne.Und ein Paket ist doch meist eine Freude.Du ich hab da so eine Vorstellung,kann es sein das ein Stollen darin ist unter anderen.Lachen würde ich wenn es so wäre,ich weis nicht aber ich spüre das irgendwie.Na da bin ich mal neugierig auf morgen.L.G.Edith

Handmade by Andrea hat gesagt…

Liebe Biene,
war es nicht erst gestern,als du einen Engel bekommen hast?
Wie schnell doch die Zeit vergeht.
Jedenfalls wünsche ich dir viel Freude beim auspacken.
Herzliche Grüße
Andrea♥

Mariette hat gesagt…

Liebe Biene,

Ich mag das 'Freude' Label so sehr an diesem Blog also ist es etwas sehr wertvolles für die Menschenseele!

Liebe Grüße,

Mariette's Back to Basics

Paulina hat gesagt…

Liebe Biene,
ich erinnere mich noch ganz genau an deinen post vom letzten Jahr ;o).Und ich finde es sowas von schön,dass es auch in diesem Jahr wieder "passiert", ach,es ist einfach zu schön ;o)!!!!!Gute Nacht und weltallerschönste Träume, Petra ♥

casdradaju hat gesagt…

Mhmmmm, da ist doch bestimmt ein Stollen drinn...oder?
Liebe Grüße von Dagmar

angela hat gesagt…

Hallo und GutenMorgen, liebe Biene ...

egal, was drin ist, gell - es ist einfach nur herrlich, wenn an alten Traditionen festgehalten wird.
Ich freue mich mit Dir und wünsche Dir ein spannendes Öffnen des Packerls.

Ganz liebe und herzige Grüße
*Angela*

Bioblog-Weissig hat gesagt…

Es ist doch schön Pakete von Freunden zu bekommen. Ich mag es, wenn "Mensch" nicht nur virtuell unterwegs ist. Viel Freude mit dem Inhalt, ich bin auch neugierig....

Liebe Grüße,
Karin

minelmit hat gesagt…

Hm, ich denke da ist ein Stollen drin, die Verpackung läßt es vermuten! Liebe Grüße aus dem Erzgebirge von Andrea

Svanvithe hat gesagt…

Hallo Biene,

daran kann ich mich noch gut erinnern. So kamen sie früher auch bei uns zu Hause an. Und ich habe die Päckchen auch gern mit Schnur in Sechserfeldern verschlossen. So verpackt ist nichts verloren gegangen.

Viele Grüße

Anke

Topaz hat gesagt…

Hach, ich weiß auch, was drin ist :-) und bin gespannt, welcher es dieses Jahr sein wird!!!

Liebe Grüße
von Nicole

mausimom's hat gesagt…

Ein Butterstollen und ein Marzipanstollen?
Ein Engel und ein Bergmann?
Ein sitzender und ein stehender Engel?
Nein... neugierig bin ich auf keinen Fall!

vintagetraeume hat gesagt…

Ich weiß es, ich weiß es... pünktlich zum 1. Advent.
Mal sehen wann unserer ankommt :-)

Laßt ihn Euch schmecken liebe Biene!

Tina b. hat gesagt…

Liebe Biene, ich glaube ich weiss was drin ist ;-) und finde es einfach schön das ihr diese schöne Tradition beibehaltet.
Liebe Grüsse Tina

Manuela hat gesagt…

liebe biene,

eine schöne tradition habt ihr da. aber der inhalt ist noch viel schöner ;o) sammelst du nicht die kleinen engel mit grünen flügeln und 11 punkten??

wir haben die tradition umgekehrt erhalten - ich schicke (heute aus dem westen) ein paket in den osten, weil weihnachten ohne westpaket geht gar nicht ;o))))

lg und viel spaß beim auspacken!!

manu

Antje hat gesagt…

Jaaaa, meine Oma hat uns auch frueher immer Stollen geschickt und Engelchen - sie kam aus Eisenach. Das weckt so viele schoene Erinnerungen !!