Montag, 14. Juni 2010

Ein schönes Windlicht....

.... habe ich heute von einer netten Bloggerin geschenkt bekommen.
TINA von Carpe Diem hat mich besucht. ...


... Wir kannten uns nur durch unsere Blogs.
Sie wohnt dort wo ich im Kindergarten arbeite. ...


... Schon lange hatten wir vor, mal gemeinsam einen Kaffee zu trinken.
Heute hat es endlich geklappt!!!
Dieses goldige Windlicht hat sie mir mitgebracht.
So steht es gerade auf unserem Wohnzimmertisch und gibt mir gemütliches Licht!

Tina, vielen Dank und bis bald!!!

Kommentare:

Paulina hat gesagt…

Liebe Biene,
das ist zuckersüß!Toll, das ihr so ein schönes,gemeinsames Kaffee trinken geniessen konntet!Gute Nacht und schöne Träume, Petra

BabyT24 hat gesagt…

Das ist ja mal ein total süßes Windlicht.

Liebe Grüße
BT

Lis hat gesagt…

Wirklich hübsch, das würde mir auch gefallen!

LG Lis

Mit Liebe zum Detail hat gesagt…

Liebe Biene das Windlicht ist entzückend,ich finde das umwerfend wie kreativ manche Bloggerinen sind,ganz tolle Talente,und für mich sind das immer große Vorbilder.
Viel Freude damit-Edith,

Neike hat gesagt…

das ist wirklich süß !

Was für ein witziger Zufall, dass ihr so nah beieinander lebt.....ja,ja...die Bloggerwelt ist auch nut ein Dorf ;o)


Liebe Grüße
Neike

Harmony hat gesagt…

Hallole Biene - danke und ist doch gerne geschehen.... ich habe auch zu danken.... es war ein sehr schöner Nachmittag - bei Kuchen und Tee und sehr spannend deine Seifenküche zu sehen und mehr darüber zu erfahren....wir sehen uns bestimmt bald wieder.... grüssle aus der Nachbarschaft -TINA

rosenrot hat gesagt…

Hallo Biene, schaffe es erst jetzt zu Dir, denn ich freue mich sehr das Du Dich in meine Leserliste eingetragen hast!! Schade das Du nicht mehr an unserem Tauschpaket teilnimmst, ich hatte mich schon sooo auf weitere Seifen von Dir gefreut! Bin mal gespannt auf die nächste Runde!!
Dann wünsche ich Dir noch einen schönen TAg und hoffe das dein Fuss auch nicht mehr sooo dich angeschwollen ist
liebe Grüße
Marlies

Martina hat gesagt…

was für ein schönes windlicht. und wie klein die welt doch immer wieder ist. ich wünsche euch noch viel kaffeenachmittage alles liebe martina