Donnerstag, 28. Januar 2010

So ein Ärger!

Vergrößert mal dieses und die nächsten Bilder!!!

Könnt ihr´s erkennen???

Die Seifen haben Risse!!! So kann ich sie natürlich nicht verkaufen!

Zur Erklärung:
das sind die kleinen Seifenstücke.
Diese mache ich in einer Seifenform, die ich nicht mit Folie auslege, damit sie außen schön glatt sind.
Um sie ausformen zu können muss ich sie einfrieren. Dann rutschen sie gut aus der Form raus (bei den großen Seifen muss ich das nicht machen, da ich für sie Silikonformen habe).

Durch das Einfrieren ist mir jetzt schon öfter passiert, dass die Seifenblöcke Risse bekommen. Das ist total ärgerlich!!!
Ich denke, dass ich in Zukunft nur noch eine Seifengröße anbieten werde. Denn die Verluste durch gerissene Seifen kann ich mir nicht leisten.
Na ja, jetzt lege ich jeder Bestellung so ein Seifchen dazu, denn sie sind ja gut und pflegend!


Aber ganz so negativ und enttäuscht möchte ich dieses Posting nicht enden!
Ich habe auch schöne Seifen hinbekommen:


Sie duftet nach Salbei und Litsea (Orange und Sandelholz ist auch noch mit drin). Also schön frisch kräuterig-zitronig!
Gesiedet ist sie aus Palm-, Kokos-, Raps-, Oliven-, Jojoba- und Mandelöl.

Fresg Mango (große Stücke) ist auch wieder zu haben.

Seifige Grüße von Biene

Kommentare:

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Biene, hallo!!
Ich finde es jetzt nicht so schlimm, ehrlich gesagt, und wenn du sie einfach nur im Preis reduzierst? Einmal benutzt fällt es doch nicht mehr auf.. oder brechen sie auseinander? Das wäre dann nicht so gut!
Vielleicht investierst du in eine silikonform, damit du doch noch kleine machen kannst. Manchmal gibt es dir ganz günstig!!!
Aber sonst finde ich es nicht wirklich schlimm, ehrlich!!!
Sei nicht verzagt!♥
Ich schicke dir liebste Grüße, cornelia

Elli hat gesagt…

Hallo,
Ich finde die Risse jetzt auch nicht sooo schlimm. Denn die Farben sind obergenial. Mir gefällt sie.
Die Seife im Preis reduzieren halte ich auch für eine gute Idee. Vielleicht lockt das ja welche wo noch nie Naturseife ausprobiert haben.

L.G. Elisabeth

Drivtommer-Hus hat gesagt…

Ach du Arme!! Das tut mir leid mit den Rissen!!
Aber die anderen Seifen sehen Super aus:-)))
Ich muß auch mal welche bestellen:-))
Lieben Gruß Kiki

Daniela hat gesagt…

Ach Biene,
das ist ja wirklich ärgerlich!
Die Seife sieht aber trotzdem ganz super aus und riecht bestimmt soooo gut, wie Deine anderen.

Du bekommst in den nächsten Tagen noch Post von mir :o)

Geht es Euch gut?

Ganz liebe Grüße
Daniela

Julikind hat gesagt…

Hallo liebe Biene,
tja ärgerlich ist es schon, das kann ich verstehen. Ich finde, der "Verlust" würde sich durch einen reduzierten Preis minimieren. Habe noch nicht so viel Erfahrung im Seifen sieden. Könnte es sein, dass die Risse durch das Waschen wieder verschwinden??? Dann hat sich das Problem doch eh erledigt. Grins.
LG Birgit

~Sorellina~ hat gesagt…

Das ist natürlich wirklich total ärgerlich, aber ich würde es auch so machen wie Zwergenwelt vorgeschlagen hat *war auch mein erster Gedanke*...einfach ein bisschen im Preis reduzieren - sozuagen "Ausschußware". Mir persönlich wäre es egal ob da 1-2 kleine Risse drinnen sind wenn ich noch etwas Geld sparen kann ;)

Schön sind sie aber trotzdem deine Seifen!!!

Herzliche Grüße
Sabs

Tina b. hat gesagt…

Liebe Biene, ja, das ist wirklich ärgerlich weil Du ja doch viel Arbeit damit hast! Aber schön sind sie allemal! Liebe Grüsse Tina

Liv hat gesagt…

ja, das ist ärgerlich.

aber kannst du sie nicht für seifenflocken verwenden und preiswert abgeben?

lg liv
(mich würde es interssieren).

Junibunt hat gesagt…

Hallo liebe Biene
Wie die anderen schon gesagt haben - reduziere sie im Preis. Du musst ja auch Material kaufen und zum verschenken sind sie zu schade...
Liebe grüsse
Isabell

Saxony Girl hat gesagt…

Hallo Biene

Das ist aber ärgerlich für dich.
Du könntst ja solche Fehlproduktionen kleingehakt in Säckchen abfüllen, die könnte man zum duschen nehmen. Duschsäckchen so zu sagen. Damit lässt sich bestimmt prima einseifen. :o)

LG Bianca

AtelierSueSSstoff hat gesagt…

Liebe Biene

Och nee, das tut mir wahnsinnige leid. Du hast so viel Arbeit damit und dann das;((((

Kopf hoch, drück Dich lieb.
GLG Sabine

Martina hat gesagt…

liebe biene die risse stören kein bisschen. lass den kopf nicht hängen und hör dir das liedchen auf meinem blog an. dann geht es dir bestimmt besser alles liebe martina

Harmony hat gesagt…

Hallo Biene,
habe eben deine Kommentar gelesen...du kommst aus Calw -habe gleich mal gegoogelt.......so wie es auschaut aus HOLZBRONN.....ich wohne......in Wildberg!!! Da hast du schon gut geschaut........das Bild ist oben bei uns vom Wächtersberg aufgenommen......Blick auf wildberg.....liebe ich sehr.......Deine Seifen finde ich echt klasse.........besonders die Wildrosenseife und die BAdepralinen sind echt schön.......wir sind des öftersn im Krabbanescht....erst neulich nach Heilige Drei Könige sind wir vom AH Braun hochgewandert......ist ja irre.......nun werde ich mir deine Seiten mal anschauen - bis bald - ganz liebe Grüsse TINA

Landei hat gesagt…

Hallo, Deine Seifen sehen einfach traumhaft aus, und ich wette sie riechen ebenso! es ist ein genuss über Deine Seite zu spazieren.
Zum Thema: Wsa glaubst Du wie oft mir im Ofen etwas zerschellt ist. Ganz auschließen kann man es nie. Und immer natürlich die Dinge an denen das Herz besonders hängt... Sei nicht traurig! Viele Grüße vom Landei

Gabi Mewi hat gesagt…

Ich lese schon seit einiger Zeit Deinen Blog und bin immer begeistert,wa Du da so an Seifen zusammenköchelst.
Als Nichtkenner der Seifensiederei muss ich sagen ich finde die Risse jetzt nicht so dramatisch (für einen Sieder ist´s das vermutlich schon)...
Sie sieht jedenfalls toll aus und duftet bestimmt herrlich...
Und wenn ich mal Zeit habe, muss ich bei Dir vorbeischauen und einkaufen (wohne in KA)... LG, Gabi

Helga hat gesagt…

Schade,sie sehen sonst so lecker aus.Biete sie doch einfach als Angebot an.So bekommst Du wenigstens etwas von Deinen Unkosten wieder rein.
Liebe Grüsse
Helga

Helga hat gesagt…

Schade,sie sehen sonst so lecker aus.Biete sie doch einfach als Angebot an.So bekommst Du wenigstens etwas von Deinen Unkosten wieder rein.
Liebe Grüsse
Helga

ankastella hat gesagt…

Immer, wenn ich Deine neuen Seifen sehe, bin ich total hingerissen. Da ich ja nun auch schon eine Wiederholungstat in Sachen Seifenbestellung bei Dir begangen habe, kann ich immer wieder sagen, wie himmlisch und ergiebig Deine schönen Seifen sind. Also ich würde auch vor den kleinen Rissen nicht zurückschrecken, wenn Du sie halt ein klein bisschen günstiger machst. Die Qualität ist doch das, was Deine Kundinnen wieder kommen lässt.
Liebe Grüsse
Anita
gagiri