Mittwoch, 9. Dezember 2009

Pssst !!!

Noch schlafen sie!
Ich habe sie ganz vorsichtig aus ihrem Versteck geholt....

... und ganz behutsam die Deckelchen geöffnet!

Sie waren schnell wach und haben sich ein Plätzchen auf der Kommode gesucht!

Schon geht das Musizieren des Himmelschores los!

Das sind meine Lieblingsengelchen - die mit den elf Punkten:

Es sind aber auch andere dabei:

Liebe Vroni, die Engelschar ist schon ganz schön groß, gell!

Diese Schachtel muss auch jedes Jahr mit zur Weihnachtsdeko!
Die habe ich mal von meiner Janina bekommen, als sie noch im Kindergarten war (inzwischen ist sie 20!!!). Das hatten damals alle Kinder für ihre Eltern gemacht:

Die kleine Paulina steht mit ihrem Lebkuchen bei uns auf dem Wohnzimmertisch:

Umgeben von den Bauernsilbergläsern fühlt sie sich sehr wohl!


Heute möchte ich nochmal jemand ganz besonders grüßen (sie liest auch "heimlich" mit):

herzliche Adventsgrüße gehen heute an HILDE aus Althengstett!!!

Ich hoffe, wir schaffen es noch zu einem Kaffee oder Tee in der Adventszeit!

Liebe Grüße und einen schönen Tag für euch alle!!!

Biene

Kommentare:

wollwerkerin hat gesagt…

Wie zauberhaft diese Zeit doch sein kann, wenn wir uns mit Dingen umgeben, die Erinnerungen wach rufen und unseren Sinn für das Schöne ansprechen!
Du hast deine "Erinnerungsstücke" so liebevoll in Szene gesetzt, da kann sich jeder freuen, der dort einmal zu Gast sein darf!
Liebste Grüße
Susanne

Paulina hat gesagt…

Paulinchen umgeben von Bauernsilber , neee das hätte sie sich auch nie erträumen lassen, so glücklich wie sie aussieht scheint es ihr ausnehmend gut zu gefallen ;o) und da kann ich sie seeeeeehr gut verstehen ;o)!Und deine Engelsschar ist jaaaaaa so süß, ich glaube ich könnte stundenlange vor deinem kleinen-großen Orchester verweilen !Einen wunderschönen tag und viele, liebe Grüße, petra ♥

Claudia hat gesagt…

Sag mal kennst du auch Familie Hauß und Mettke in Althengstett?

Liebe Grüße aus Berlin

Claudia

Seifenliebe hat gesagt…

Oh, soviele Engelchen und so eine schöne Geschichte dahinter ! Das finde ich toll ! Da schlägt mein Engel-Liebhaber-Herz direkt höher ! *gg*

Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit !

LG Seifenliebe - Bea

Lis hat gesagt…

Deine Erzgebirgeengelchen sind wirklich wunderschön! Ich war heute in Strassburg auf dem Weihnachtsmarkt und habe dort vergeblich nach ihnen Ausschau gehalten. In Frankreich kennt man sie aber wahrscheinlich nicht, schade, denn ich hätte gerne ein paar adoptiert!:-)

LG Lis

Akaleia hat gesagt…

Zauberhaft Biene!
Ich hatte mal alle Wendt-Kühne komplett - leider nach meiner Scheidung nicht mehr.....:o( Nun sind es nur noch 6...sie singen aber trotzdem noch...:o))
LG
Birgit

nyckelpiga hat gesagt…

oh ich liebe diese Engel. Sie erinnern mich an meine Kinderweihnachtszeit. Meine Eltern haben auch einige von diesen Engeln und wenn die aufgestellt wurden, dann war weihnachten für mich da. Hach wie schön. Das sind doch Engels aus dem Erzgebierge, oder?
Ganz liebe Grüsse aus småland
Christiane

Anonym hat gesagt…

Oh, Du fröhliche.....,die Engelchen kenne ich irgendwie genau!Habe es genossen, sie alle mal gesamt zu sehen.Muß Dir aber sagen, das Du wichtiger als alle Engelchen für mich bist und Dir ganz lieb"danke" sagen für all deine Unterstützung in den letzten Wochen!
Dein Paulinchen ist ja goldig und die Dose von Janina auch.So, Ihr lieben Ulsamers, genießt die schönste Zeit des Jahres und futtert weiter fleißig Stollen!

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Hallo Bine,
ich habe meine Engel schon vor ein paar Tagen geweckt. Aber so ganz komme ich nich nicht dazu ihnen den passenden Rahmen zu schaffen.
Da sieht es bei Dir doch schon viel gemütlicher aus!
Niedlich die kleine Dose, die ist bestimmt angefüllt mit schönenen Erinnerungen ...
Liebe Grüße
Silke

mamas kram hat gesagt…

Das sind so zauberhafte, kleine Engelchen! Eine schöne Schar hast du da beisammen!
Solche Erinnerungsstücke aus der Kindergartenzeit von meinen Kindern möchte ich auch gerne aufbewahren - aber ob es bei mir auch beinahe 20 Jahre werden...
Liebe Grüsse und ein schönes 3. Adventswochenende,
Doris

Zwergenwelt hat gesagt…

Liebe Biene,
das gehört einfach zu Weihnachten.. die geliebten Stücke wie z.B die Engelchen auspacken, einmal im Jahr, sich so darüber freuen,sie für ein paar Wochen wieder zu haben... das ist das schöne Gefühl jedes Jahr, die besonderen Lieblingssachen für eine begrenzte Zeit genießen zu dürfen! Dadurch bleiben sie auch etwas ganz besonders!
wie wunderbar deine Sammlung ist!!!
ganz liebe Grüße, cornelia