Dienstag, 1. Dezember 2009

Alles tut mir weh!

Der Nacken, Schultern, Handgelenke, Finger... alles tut mir weh!!!
Nein, nein, keine Grippe. Die habe ich schon hinter mir. Letzte Woche lag ich flach!
Warum dann?
Na, ich habe heute die ganzen Seifenblöcke vom Großauftrag geschnitten und gestempelt!
Es sind jetzt über 400 Seifenstücke!!!
Hier der größte Teil davon:

Ein Ausschnitt:

Jetzt habe ich mir ein Stück Stollen und eine Tasse Tee beim Adventslicht verdient!

Die kleinen Paulinas schauen mir dabei zu!


Jetzt muss ich bald mal meine Engelchen aufwecken!
Mehr dazu die nächsten Tage.

An meine lieben Kunden in der Nähe (ich bekomme immer wieder Mails oder Anrufe, wo ich denn in nächster Zeit noch anzutreffen bin):
die kommenden zwei oder drei Adventssamtage trefft ihr mich
in Pforzheim, Westliche Karl-Friedrich-Str. 53,
im Volksbankhaus!
Dort findet jeden Samstag von 10 bis 18 Uhr ein weihnachtlicher Künstlermarkt statt. Er nennt sich "Lichtblicke".

Ansonsten bekommt ihr in der "Mühle" in Neuhengstett im Moment wieder Seifen von mir!

Eine schöne Adventswoche wünscht euch allen

Biene

Kommentare:

lille stofhus hat gesagt…

Ach Du Ärmste.
Kein Wunder, daß Du bei soviel Schufterei Schmerzen bekommst.
Hoffentlich geht es Dir morgen besser.

LG Gela

wirk(l)ich hat gesagt…

Alle Achtung, dass nenn ich wirklich fleißig! Kein Wunder, dass da die Arme irgendwann schmerzen!

Ein entspannendes Bad wäre da eventuell hilfreich - den passenden Badezusatz zu finden, sollte ja kein Problem darstellen. :)

LG Kirsten

Saxony Girl hat gesagt…

Respekt, das sind ja Unmengen an Seife. Da tun mir die Arme nur vom hinschauen weh. Wie lange hast du denn dafür gebraucht?

Wünsche gute Besserung.
LG Bianca

Rednoserunpet hat gesagt…

wow das nenn ich mal fleissig

Daniela hat gesagt…

Na da hattest Du ja ordentlich was zu schaffen! Hoffentlich geht es Dir bis Samstag besser, ich freue mich doch schon wieder aufs Probeschnüffeln :o)

Ganz liebe Grüße
Daniela

Steffi hat gesagt…

Huhu Biene!

Wow... soooo viele. Und es ist ja total schade, dass es keine Duftübertragung via Internet gibt. Wie gerne würd ich da man schnüffeln kommen!

Wünsche Dir eine schöne Adventszeit!

LG; Steffi

Paulina hat gesagt…

400 Stück ?!Wahnsinn, da ist es ja kein Wunder das alles weh tut :o(!Da hast du dir eine schöne Pause aber mehr als verdient!Ich wünsche dir ein superentspanntes Ausruhen und einen fröhlichen Plausch mit den Kleinen Paulinas ;o)!Viele,liebe Grüße an dich und die kleine Bande, Petra

Marion (SiMa) hat gesagt…

Das kann ich verstehen, daß dir alles weh tut. Mal sehen, vielleicht schaffe ich es tatsächlich die nächsten Wochenenden mal nach Pforzheim ;-)

GLG Marion

wollwerkerin hat gesagt…

Liebste Biene!
Natürlich darfst du den Text verschenken - doch manchmal haben diejenigen, die hören können sollten, gerade keinen Ankerplatz für die Botschaft! Versuche es und glaub einfach daran! Dann darf es auch wirken :-)))
Ich sende dir ein virtuelles Wärmekissen um deinen Verspannungen zu lösen!
Liebste Grüße
Susanne

Akaleia hat gesagt…

Na, Du warst ja wirklich super fleissig, Biene! Gute Besserung nach diesem Kraftauwand wünscht Dir
Birgit
P.S. Sieht zum Anbeißen schön aus

Sylvia hat gesagt…

Na, da weist Du aber was Du geschaffen hast. Wau, ein Wahnsins Werk. Der Duft ist bestimmt unbeschreiblich schööööööööööön. Da würde ich doch gerne mal mein Näschen reinhalten ;-)))
Ich hoffe Deine Vorräte reichen nun bis Weihnachten und Du gönnst Dir selber mal ein Entspannungsbad!!!

LG Sylvia

Kerstin hat gesagt…

Liebe Biene,
das ist ja Wahnsinn ! Hoffe es geht Dir bald wieder besser.
LG Kerstin

Sunday Roses hat gesagt…

...wow, das ist der WAHNSINN! Der Duft ist sicher atemberaubend. Ist mir schon klar, dass dir dann alles weh tut. Gönn dir mal eine kleine Auszeit...
LG
Beate

Swaantje hat gesagt…

Liebe Biene,
erst einmal wünsche ich dir von ganzem Herzen...gute Besserung!!!
Drück dich lieb..

Was für eine Arbeit hast du dir gemacht...
Über 400 Seifenstückchen sind es geworden..unglaublich was du geleistet hast..
Nun nasche,liebe Biene hier und da ein Plätzchen und genieße so manchen schönen Moment.. ;o)

Wünsche dir einen schönen 2.Advent
Herzliche Grüße
Swaani

www.naehtasche.de hat gesagt…

Hallo Biene
Wowwww ist das viel Seife auf einmal.
Trotz Schmerzen ist doch auch ein wenig Freude und Stolz mit drin.
Also wundere dich nicht wenn du sooooo viele Abnehmer für die schöne Seife hast.(lach)
LG Gisela

Silli hat gesagt…

Hallo liebe Biene, deine Seifen sind ein absoluter Traum!!!!! Ich habe fast alle verschenkt... Heute mache ich noch einige Schachteln fertig und dann kann der Nikolaus auch noch Seife verscheneken...;-) Werde es auf meinem Blog zeigen und dann zu dir linken... Ich bin ein absoluter Fan von deiner Kunst!!!!! Wünsche dir einen wunderschöne Adventszeit... liebe Grüße, Silke