Mittwoch, 26. August 2009

Lüneburgs Türen

Ohne Worte.








Einfach schön!!!

Jetzt hole ich Tim vom Teakwondo-Training ab
und heute Abend richte ich noch einen Flohmarkt-Blog ein.

Kommentare:

Moni hat gesagt…

Hallo Biene!

Das braucht man wirklich keine Worte mehr für diese wunderschönen Bilder.

Danke fürs einstellen, so komm ich doch glatt mal nach Lüneburg.

Liebe Grüße
Moni

Renate hat gesagt…

Hallo,
Das sind ja tolle Bilder!
Vielen Dank fürs zeigen :-)

Tina b. hat gesagt…

Wunderschön!
Und Flohmarkt ist immer gut ;-).
Liebe Grüsse Tina

Musenkuesse hat gesagt…

Liebe Biene,
oh - ich mag diese alten Haustüren sehr. Deine Fotos sind toll!!!

Herzliche
Mittwochabend-Grüße
Tina

hyggelig hat gesagt…

Hach.. stundenlang könnt ich mir bilder anschauen ;o)).
LG
Stephi

Lis hat gesagt…

So viele tolle Türen! Das findet man wirklich selten!

LG Lis

Swaantje hat gesagt…

Huhu Biene,
jetzt mußte ich schmunzeln..
Die gleichen Türen tummeln sich auch hier auf dem Rechner ;o)

Ihr habt also die alte Lüneburger Ecke gefunden. ;o)
Zur Adventszeit kann ich diesen schönen Stadtteil sehr empfehlen..ein Träumchen.
Doch auch alles andere in Lüneburg stimmt..

Schön das es dir auch gefallen hat.
Liebe Grüße
Swaani

Anette hat gesagt…

...oh wie schön sind die Fotos der Türen:-) Solche Bilder gefallen mir besonders gut!
Beste Grüsse, Anette

Rund um Haus Nr. 4 hat gesagt…

Hallo,
ich stelle immer wieder fest, in was für einer wunderbaren Umgebung wir leben und das wir uns Zeit nehmen müssen, diese auch nach Jahren wieder neu zu entdecken. Durch die Vermietung unserer Fewo sind wir da auf dem besten Wege...
Es macht mir sehr viel Freude deine Bilder zu verfolgen.
Lüneburg ist eine Reise wert....
LG Kirstin