Freitag, 15. Mai 2009

Schade!!!

Es gibt nicht so viel Gutes zu berichten.
Heute Abend um 21Uhr bekam ich einen Anruf: der Kunsthandwerkermarkt für morgen ist abgesagt!
Das ist ärgerlich - man arbeitet ja auf so einen Markt hin, hat viel Ware und rechnet natürlich auch mit mehr oder weniger Einnahmen.
Na ja, das ist nunmal so.
Aber das Schlimme ist, dass es abgesagt wurde, weil der Ort teilweise unter Wasser stand.
Wir hatten diese Woche viel Regen, viele Gewitter (bei uns im Ort ja auch mit diesem schrecklichen Hagel) und heute hat es Gebietsweise so viel geregnet, dass Keller und Garagen unter Wasser standen, Autos schwammen, Straßen gesperrt werden mussten. - So auch in Gechingen, wo der Markt stattfinden sollte. Die Bewohner stehen teilweise unter Schock, dass so etwas passiert ist.

Um auf andere Gedanken zu kommen, dachte ich daran, euch ein paar Fotos von meinen neuesten Schildchen und Herzchen zu zeigen. Ich habe sie geschwind fotografiert, obwohl sie noch nicht ganz fertig sind (Band zum Aufhängen fehlt).
Diese Schilder sind in den letzten Tagen (hauptsächlich gestern und heute) entstanden, weil eine Bloggerin ein paar verschiedene haben möchte. Nun hat sie eine kleine Auswahl!

Auch möchte sie ein paar Herzen haben.
Hier mit zart grünen Stempeleien:

Und diese mit roten Stempeln:

Diese Schilder gehen nächste Woche auf die Reise und werden dann weiter verarbeitet:

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende ohne Unwetter!!!

PS: ich bringe meine Seifen morgen in eine Töpferei. In dem Ort ist morgen ein kleiner Markt. Vielleicht verkauft sie ein paar meiner Seifen (sie hat sonst auch immer Seifen von mir in ihrem Laden), damit ich nicht so viel Seifen daheim habe. Mein nächster Markt ist nämlich erst Ende Juni.

Kommentare:

maro-kreativ hat gesagt…

Das mit dem abgesagten Markt tut mir leid für Dich. Aber der Grund der Absage ist natürlich auch ein guter Grund. Leider hatten wir im Mai 2005 auch ein solches Unwetter und selber den Keller unter Wasser stehen. Dabei hatten wir noch Glück im Unglück, es sind keine nennenswerten Schäden geblieben. Da hatten andere sehr viel mehr Pech. Ich hoffe Du kannst trotzdem ein paar Deiner Seifen morgen verkaufen. Die Schilder von Dir finde ich übrigens superschön. So ein "Ich bin im Garten"-Schild könnte ich gut gebrauchen. Ich hoffe Du hast nichts dagegen, wenn ich ein bißchen Deiner Idee klaue und mich selbst an einem Schild versuche.
LG Manuela

Lotusblüte hat gesagt…

Liebe Biene, es tut mir sehr leid für Dich, daß der Markt morgen ausfällt! Vorallem hast du Dir soviel Arbeit gemacht, aber ich nehme auf jeden Fall ein paar Deiner liebevollen Herzen und Schildchen, schicke Dir morgen eine mail- Gute Nacht inzwischen :o)

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Ach, das ist ja wirklich schade für dich. Schlimm, was das Wetter manchmal anrichten kann.

Deine Schildchen und Herzen sind unheimlich schön. Besonders toll finde ich die Herzen mit den zartgrünen Stempeldruck.

Liebe Grüße, Nadine
herz-allerliebst.de

KreativTraum hat gesagt…

Hallo Biene,

das tut mir leid, dass der Markt abgesagt wurde, aber der Grund ist natürlich verständlich.

Eine kleine Aufmunterung: Deine Schildchen und Herzen gefallen mir aber wieder supergut.

Ein schönes Wochenende wünscht Dir Sabine

Angelika hat gesagt…

es ist immer schade, wenn so was ausfällt. Man macht sich doch so viel Arbeit.Aber der nächste Markt kommt bestimmt und dafür wünsche ich Dir viel Glück und Spaß.
Liebe Grüße
Angelika

Conny liebt's bunt hat gesagt…

Ohjeh, das tut mir sehr leid für Dich. Mit Schaudern habe ich Deine Hagelfotos angeschaut, denn uns ging es vor fast genau einem Jahr genauso. Ich hatte echt Angst, die Dachfenster könnten zu Bruch gehen und mein kleines (älteres) Auto sieht seit dem aus, als hätte es Orangenhaut:o) Ich wünsche Dir alles Gute für den nächsten Markt. Bin selbst Neu-Bloggerin, aber schon länger großer Fan Deines Blogs und Deinen Arbeiten!
Viele Grüße
Conny

Conny hat gesagt…

Man merkt, daß ich neu bin...hüstel. Wollte eigentlich auch anklickbar sein :o)

Melanie hat gesagt…

Hallo Biene,
das tut mir sehr leid mit dem Markt! Der Regen hat nicht nur gutes für die Pflanzen gebracht ...

Drücke dir die Daumen, dass du über die Töpferei und deinen Markt im Juni erfolgreich bist!

LG Melanie

Rednoserunpet hat gesagt…

ach bine.. deine seifen werden bestimmmt auch ohne markt einen neuen abnehmer finden.. die sind sooo toll. ich wünsch dir noch einen schönen tag, trotzallem... bis dann
bettina

Romantische Welt hat gesagt…

Hallo Bine,
so ein Ärger. Aber der nächste Markt kommt bestimmt und dort verkaufst Du dann doppelt soviel! Die Herzen mit den grauen Stempeln gefallen mir besonders gut. Hab trotzdem ein schönes Wochenende und alles Liebe *Kerstin*

mamas kram hat gesagt…

Ach du meine Güte, von dem schlimmen Unwetter bei euch habe ich gar nichts mitbekommen. Als ich soeben die Fotos von deinem letzten Post betrachtet habe, war ich gerade ziemlich sprachlos. Ich hoffe, der Schaden hält sich in Grenzen. Es tut mir auch leid für dich, dass der Markt abgesagt wurde.
Deine Schildchen und Herzen sind wunderschön ! und finden bestimmt auch ohne Markt genügend Abnehmer.
Ich wünsche dir einen friedlichen und hoffentlich sonnigen Sonntag!
Liebe Grüsse
Doris

white-vintage hat gesagt…

Hallo Biene,

das tut mir wirklich leid...die hagelkörner sind ja der hammer, ich hoffe, eure autos sind heil davon gekommen ;o)

und ich bin mir sicher, auf dem nächstem markt verkäufst du doppelt soviele ;o)

grüßli tine

Kerstin hat gesagt…

Das ist aber ärgerlich..- wo Du dir soviel Mühe gemacht hast und so viele schöne Dinge gezaubert hast.. Na, der nächst Markt kommt bestimmt.
Wünsch dir weiterhin viel Erfolg..
LG Kerstin

Sunday Roses hat gesagt…

...oh, Bine, dass tut mir leid für dich. Vor drei Jahren hatten wir hier auch so ein schreckliches Unwetter. Ich habe noch nie soviel Regen auf einmal erlebt (war auch noch mit dem Auto unterwegs) und Gott sei Dank rechtzeitig zu Hause. Eine halbe Stunde später stand hier im Umkreis so ziemlich jede Zufahrt zu unserem Ort unter Wasser - ein Alptraum! Bin mir sicher, du wirst deine schönen Sachen noch los...
LG
Beate

Ele hat gesagt…

Liebe Biene,

die Natur ist leider, oder vielleicht Gott-sei-Dank unberechenbar und von uns nicht planbar. Schade ist es um den Markt und um deine vielen Vorarbeiten dafür, besonders ärgerlich aber für die Bewohner des Ortes.
Dass du uns deine Schilder zeigst freut mich sehr, sie sind alle so zauberhaft gesägt und auch bestempelt.
Lass den Kopf nicht hängen wegen des Ausfalls, vielleicht wird der Markt ja noch nachgeholt.

Wünsche dir einen schönen Sonntag
mit lieben Grüßen

Gabriele

silvermoon hat gesagt…

wuuuunderschöne Schilder und Herzchen hast du da gezaubert. Gefällt mir sehr gut!
LG
Claudine

Swaantje hat gesagt…

Hallo Biene,
das mit dem abgesagtem Markt tut mir leid für dich...
Der Grund dafür ist ja arg schlimm..
Wir hätten gerne Regen und was kriegen wir?
Sonne und das seit Anfang April fast durchgängig *seufz* und ihr bekommt Regen ohne Ende.. das ist nicht gerecht,hm..
Wünsche dir aber für deinen nächsten Markttag doppelt soviele Kunden ;o)

Gute Nacht ;o)

Anonym hat gesagt…

Schade, dass der Markt abgesagt wurde. Ich finde Deine Seifen so schön und würde sie gerne mal auf einem Markt beschnuppern, so dass mir die Entscheidung leichter fällt, mich für eine Seife zu entscheiden. Ich habe eben gesehen, dass Du ja aus Baden-Württemberg kommst. Hast Du irgendwo veröffentlicht, wo die Märkte stattfinden, auf die Du gehst? Dann könnte ich ja direkt mal dort vorbei schauen.
Gruß, Evelyn