Mittwoch, 4. März 2009

Kennt ihr den Duft von....

.... frisch gewaschener Wäsche von früher?
Mir hat mal eine Bekannte geschrieben, dass sie der Duft dieser Seife an ihre Oma erinnert, die ihre Wäsche noch im Waschhaus geschrubbt hat.
Darf ich vorstellen:
Fresh Linen (so heißt auch das Parfümöl, das ich dafür benutzt habe)!

Ich habe sie zweischichtig gemacht. Vielleicht könnt ihr es erkennen!?
Die untere Hälfte ist weiß, die obere blau-weiß marmoriert:

Diese Seifen sind etwas dicker und somit schwerer als meine anderen. Deshalb ein klein wenig teurer. Aber beim Duschen wird sie ja schnell dünner.

Sie besteht aus Palm-, Kokos-, Oliven-, Raps- und Jojobaöl.

Dann habe ich noch eine Anti-Dreckpfötchen-Seife gemacht, da ja die Gartensaison bald wieder beginnt. Ich habe sie für euch vor ein paar Tagen fotografiert, aber jetzt finde ich die Bilder nicht mehr. Tut mir leid. Muss sie wohl nochmal ablichten.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Hallo Biene,
eine wunderschöne Seife hast du wieder gesiedet.
Ich finde das Blau herrlich und sie duftet bestimmt klasse !
Liebe Grüße
Nicole

Sweetart - Living hat gesagt…

Liebe Biene,
habe ja vor ca.3 Wochen zum ersten mal einen Seife sieden-Kurs gemacht, es war wirklich sehr interessant und ja garnicht sooooo schwer, wie ich gedacht habe...
nun zu hause habe ich es noch nicht ausprobiert, aber wollte es jetzt noch mal in Angriff nehmen...
Ich wollte Dich fragen, woher du deine rezepte her hast bzw. welches Buch du mir empfehlen kannst...
und wie lange du die Seifen nach dem sieden liegen läßt, zum austrocknen...
ja und einfach, von dir als Seifen-Expertin, worauf ich besonders achten sollte...
lieben Gruß Jasmin

Biene hat gesagt…

Liebe Jasmin,
jetzt habe ich dir gerade lang und breit geantwortet und dann ist was schief gelaufen.
Diesmal in Kurzform:
Buchempfehlung: Naturseife das reine Vergnügen von Claudia Kasper.
Sie hat auch eine super Internetseite: www.naturseife.com
Dort erfährst du alles (und noch mehr) was auch im Buch steht. Da kannst du dich auch für ihr Forum anmelden.
Ich habe schon immer meine Rezepte selbst erstellt. Noch nie ein vorgefertigtes genommen.
Die Seifen trocknen in der Regel 4 Wochen bevor ich sie verkaufe.

Liebes Grüßle, Biene

didit hat gesagt…

Wie schaffst du nur so schöne Oberflächen im Dividor(oder?) Meine sehen meist so grob und rau aus (sodaasche, zu heftig gegeelt??)
Die Farbe ist toll und die Marmorierung sehr, sehr edel!!!

lg michi

white-vintage hat gesagt…

Hallo Biene...

das klingt ja super...habe auch noch den Geruch von Omas Wäsche in der Nase...Hhmm... Aber nachdem ich Deine Seife erhalten habe, wundert mich gar nichts mehr..die riecht nämlich fantastisch..;o)

So, dein Paket geht heute raus..bin gespannt, was Du sagst..bzw. ich hoffe, ich mache Dir ein wenig eine Freude damit. Ich habe leider nicht so das Einpacktalent und es ging in dem Faul auch eher darum, dass alles heil ankommt...ich hoffe es..

Ganz liebe viele Grüße
Tine

Rednoserunpet hat gesagt…

hört sich lecker an.. sehr lecker..

HEIDIS KLEINES PARADIES hat gesagt…

Vor Neid erblassen könnte man vor Deinen schönen Seifen. Und wenn sie dann nach nach frischgewaschener Wäsche duftet, dann ist sie für mich besonders.

Liebe Grüsse

heidi

HaBseligkeiten hat gesagt…

....mit diesem Stückchen Seifenduft wurde ich verzaubert ;)

Liebe Grüße, Heidi

Swaantje hat gesagt…

Hallo Biene,
das sieht ja schon toll aus.
Dieses blau wirkt so herrlich.
Wünsche dir ganz viele begeisterte Kundinen..

white living hat gesagt…

Biene, von dieser Seife hätte ich jetzt gern mal ein Stück, ich liebe den Duft.
Was muss ich tun um eins zu bekommen?
Wünsch Dir einen wunderschönen Tag
Liebe Grüße
Bianca

mito. hat gesagt…

oh, der duft hört sich aber toll an. ich verabscheue nämlich alles parfümartige und liebe düfte, die einfach sauber riechen ... hach!
lg, mito

Schmitt´s hat gesagt…

Toll sehen die aus, das himmelblaue passt wunderbar zum Wäscheduft!
Freue mich sehr auf mein Exemplar!

Liebe Grüße
Britta

chrissi hat gesagt…

Die Seife sieht ja toll aus. Du beschreibst den duft so schön. Da kann ich ihn förmlich riechen.
Liebe Grüße Chrissi

blumenfee57 hat gesagt…

Liebe Biene, schon wieder eine neue Kreation. Wunderbar, wenn sie wie frische Wäsche riecht. Deine Seifen duften nicht nur herrlich, sie sind noch dazu sehr sparsam und pflegend.

LG Charlotte.

wirk(l)ich hat gesagt…

Hallo Bine,

die Seifen sehen wunderschön aus. Ich habe ja immer große Hemmungen so schöne Seifen dann auch zu benutzen, aber wenn sie wirklich so toll duften, wie es Deiner Schilderung nach klingt, dann hätten sie wohl selbst bei mir keine große Überlebenschancen.

Lieber Gruß,
Kirsten

belle-blanc hat gesagt…

Biene meien Biene,
der Weltgrößte Cotton Linen Duft-Fanatiker steht vor Dir, nein kniet vor Dir... ich muss an der Seife schnuppern.... Vor mir ist kein traditioneller Seifenduft sicher. Ich liebe den Duft von Clean und Clean Warm Cotton (kann ich Dir nur empfehlen) und ich liiebe Fleur de Cotton von Durance und all diese Düfte erinnern an frische Wäsche... und frisch gewaschen! Ich schicke Dir später noch eine Mail.... Drück Dich, Mira!

Kerstin hat gesagt…

Lieb biene,
das hört sich traumhaft an.. Check mal Deine Mails.. ;-)
GLG Kerstin

lille stofhus hat gesagt…

Boah, warst Du wieder fleißig!!

Schau auf meinen Blog, da habe ich etwas für Dich.

Liebe Grüße
Gela

Kräuterich hat gesagt…

Hallo Biene,
meine Frau hat vor kurzer Zeit Seife bestellt - die Fresh Linen ist wirklich ein Traum, ebenso wie Mayan Gold!
Viele Grüße aus der rheinhessischen Provinz,

der Kräuterich