Freitag, 7. November 2008

Entstehund eines Schildes

Von TOPAZ bekam ich Schachteln gefaltet.
Sie wünschte sich dafür ein Willkommensschild (und ein paar Seifen).
Auf dem Schild sollte ihr Haus gemalt sein.
Schaut mal in ihren Blog. Ganz oben das Bild ist ihr Haus, bzw Villa.
Ich hatte ziemlich Bammel, ob ich das hinbekomme. Aber Topaz beruhigte mich, dass das Haus nicht genauso aussehen muss. Man sollte einfach erkennen, dass es die Villa ist.

Also habe ich mit einer Skizze begonnen:

Dann das Haus aufs Schild übertragen und grundiert:

Die ersten Fenster sind entstanden:

Dann kam der gigantische Treppenaufgang dazu:

Juhu, das Schild war fertig und ich schickte Topaz ein Foto davon:

Doch da kam die Ernüchterung. Ich habe einen Fehler gemacht!!!
Beim den Bogenfenstern, nach dem Treppenaufgang, haben sie ihre Eingangstüre. Und ich hatte nur Fenster gemalt. Wie kann ich den Fehler beheben? Die Fenster waren so weit oben, so dass ich das mittlere Fenster nicht einfach verlängern konnte. Da hätten die Proportionen nicht gepasst.
Doch ich habe eine Lösung gefunden:



Ich habe das Treppengeländer mehrfach übermalt (bei genauem Hinschauen erkennt man es noch), damit der Abstand zwischen Treppe und Fenstern nicht mehr so groß ist. Dann konnte ich das mittlere Fenster zur Tür umfunktionieren.
Nun ist Topaz zufrieden - und ich auch!

Kommentare:

mila hat gesagt…

Hallo Biene,
das Schild ist ja der Hammer! Was für eine Arbeit! Und soooo schön geworden! Bin ganz begeistert!

LG Mila

PS: Soll ich Dir auch mal ein Foto unseres Hauses....*lach*

Ostzicke hat gesagt…

Toll geworden - Deine Schilder sind ja sowieso seeehr schön und einzigartig.
Viele grüße
die ostzicke

agnes hat gesagt…

großartig,superschön,
ich bin begeistert,wie von allen deinen schönen Schilder.
LG,
agnes

senarah hat gesagt…

WOW, das Schild ist ja der Hammer. Es ist Dir sehr gut gelungen, ich finde es richtig toll.
LG Sonja

Herzblatt hat gesagt…

Na das hast Du ja wirklich clever hingekriegt....das Schild gefällt mir super gut,und was die Villa betrifft.....unfassbar....wohnen da etwa nur 3 Menschen????
LG
Iris

Nicole hat gesagt…

Hallo Biene,
das Schild ist wirklich toll. Und toll das Du Dich nicht hast unterkriegen lassen. Schnell die Wand rausgestemmt und die Tür eingesetzt.
Mancher (z.B. Ich), wär da sicher erstmal nur verzweifelt.

Kann mich Mila nur anschließen, ich verspreche auch, es wäre auch nicht sooo kompliziert ;-))

Swaantje hat gesagt…

Hallo Biene,

das Schild ist ja der Hammer !

Das du dich hast nicht entmutigen lassen ist mehr wie toll!
Kompliment,Biene.

Schicke dir, liebe Grüße runter ;o)

Swaani

Weiße Versuchung hat gesagt…

Hallo Biene,
danke für die Begrüßung und das Kompliment,ja weiß ist eine tolle Farbe,habe so langsam alle Möbel umgemalt.
Deine Schilder ect.schauen superschön aus,das könnte ich nicht.
Ein schönes Wochenende noch liebe Grüße Anja

Helga hat gesagt…

Das Schild hast Du klasse gemacht. Schön,dass Du noch einen Trick für die Tür gefunden hast. Toll
L.G.
helga

Sonnja hat gesagt…

Hello Biene,
It is Beautiful!
Kind regards,

Veertje Zonn

Nadine von herz-allerliebst.de hat gesagt…

Hallo Biene,
das Schild ist wunderschön und ganz toll gelungen. Die Lösung für das Problem ist wirklich genial und nur ganz schwer mit dem Auge zu erkennen.

Du hast Recht, die Steine sind toll. Schön, dass dir jemand so eine liebe Freude gemacht hat.

Liebe Grüße und einen schönen Abend, Nadine
herz-allerliebst.de

Shabby-Roses-Cottage hat gesagt…

Liebe Biene,
Da hast Du aber eine Menge Arbeit und Herzblut reingesteckt...Aber das sieht man in all Deinen Arbeiten...
Die Schilder werden immer wunderschön...Auch das mit den Herzchen im Header find ich wieder soooo zauberhaft!!!
Ich grüß Dich ganz lieb,Pati

Topaz hat gesagt…

Juchu, heute ist es angekommen!!! Und es ist superschön! Das mit der Treppe sieht man wirklich kaum, und die Farben gefallen mir sehr! Vielen Dank liebe Biene, für all die Mühe!

Liebe Grüße
Nicole

P.S. @Herzblatt: ja, in der Villa wohnen nur 3 Menschen (und ein großer Hund), aber das soll ja nicht so bleiben :-)

Mara Zeitspieler hat gesagt…

Was für ein tolles Haus, und die Umsetzung ist echt klasse!
Schöne Grüße
Mara Zeitspieler