Mittwoch, 13. Januar 2016

Marktsaison 2016

Liebe Kundinnen und Kunden,
liebe Interessierte,
liebe Freunde!
Ich bekam schon Anrufe und Anfragen,
wann man mich wo antrifft,
oder wie man sonst zu meinen Seifen kommen kann.
Selbstverständlich darf man anrufen oder mailen,
ich schicke meine Seifen gerne zu.
Am besten ist es jedoch,
an meinen Seifen zu schnuppern
und sie sich auszusuchen!
Hier also meine vorläufigen Termine für dieses Jahr
die schon feststehen.
Änderungen vorbehalten!



27. Februar
Brot- und Rosenmarkt
in der Stadthalle
von Herrenberg

5. und 6. März
Kunstmarkt
im Kursaal
von Calw-Hirsau



12. und 13. März
Kunstmarkt
im Haus der Musik
in Weil im Schönbuch



8. Mai
Bauernmarkt
in Nagold

21. und 22. Mai
Romantisches Gartenfest
auf Schloss Dhaun



4. Juni
Rosenfest
in der Rosengärtnerei "Sattler und Weber"
in Neuhengstett

2. Juli
Kunsthandwerkermarkt
beim "Nufringer Tor"
in Herrenberg
(gleichzeitig Straßengalerie)



9. und 10. Juli
Rosentage
in Nöggenschwiel



10. September
Heckengäutag in Aidlingen
mit Bauernmarkt


18. September
Gügglingen
vor Michaela Lasch´s Laden
verkaufsoffener Sonntag
 
1. und 2. Oktober
Urschelherbst
in Nagold


15. und 16. Oktober
Regenbogen der Kunst
in der Zehntscheune
in Dagersheim


29. und 30. Oktober
Kunsthandwerkermarkt
in der "Faktorei"
von Neubulach





5. und 6. November
Kunstmarkt in der Bruckmühle
in Schwieberdingen
 
11. bis 13. November
Adventsmarkt
in der "Seminarturnhalle"
in Nagold


19. und 20. November
Adventsmarkt
in der Festhalle
in Althengstett

3. und 4. Dezember
Burgweihnacht
in Zavelstein
Freue mich so, dass es doch
noch geklappt hat.
Eigentlich hätte ich nicht
teilnehmen können,
da ich einen anderen Termin hatte.
Aber nun geht es doch!
 
Mehr Ausstellungen sind mir im Moment
noch nicht bekannt.
Es kommen noch welche dazu,
bzw. es kann sich immer etwas ändern.
Bitte beachten!
















Samstag, 9. Januar 2016

Winterzeit

 
Zuerst möchte ich mich bei euch und meinen
lieben Kunden
für eure Treue bedanken!
Das erste Bild soll euch Glück wünschen.
Leider bekomme ich es nicht gedreht.
 
 
Ich liebe die Adventszeit,
freue mich dann aber jedes mal,
wenn die Deko reduziert wird.
 
 
Bei vielen von euch liegt ja Schnee.
Hier bleibt er dieses Jahr wohl aus.
Aber als Deko kann ich mich wenigstens dran erfreuen!
 
 
Eine Lichterkette darf bleiben,
bzw ich habe sie in das große Glas gesteckt.
Das macht es abends so schön gemütlich!
 
 
Ich bin nicht im Seifenfieber (wäre aber dringend nötig),
sondern im Faltfieber!
Solche Plissee-Anhänger habe ich
gerade zu Hauf gemacht.
Sie sind soooo schön!
 
 
Anfangs bin ich fast verzweifelt,
weil ich diese Faltungen nicht hinbekam.
Aber irgendwann hatte ich den Dreh raus.
Mit Aufzeichnen, ausschneiden,
falten, falzen, auffädeln, kleben,
Perlen dran binden...
brauche ich ca eine halbe bis dreiviertel
Stunde für einen Hänger.

 
Ich wünsche euch einen gemütlichen Januar
und melde mich bald mit meinen
neuen Marktterminen wieder.
Es stehen schon einige fest
und ich freue mich auf die
Marktsaison!