Mittwoch, 19. Februar 2014

Gemütlichkeit

Heute Nachmittag war es mir danach,
mal ein bisschen um zu dekorieren.
Und da es langsam dunkler wurde,
war es mir auch nach Gemütlichkeit mit
Kerzenschein zumute.
 
 
Die Schneeflockenkinder mussten einem Schneeglöckchen weichen!
Ich habe noch mehr Schneeglöckchen.
Die muss ich aber erst raus holen.
 
 
Ist es nicht zauberhaft!?!
Kam gestern aus dem Hause Angelika Horneff
bei mir an.

 
Auf dem Sekretär habe ich liebevolle Kleinigkeiten
von ganz lieben Menschen arrangiert.
 
 
Ein bisschen Sommer darf auch schon sein
(der Teller mit den Rosen ist aus einem Wanderpaket,
das Herz von einer Kollegin - sooo schön!)

 
Mein geliebter Steiff-Bär sitzt schon lange da.
Es kam die Krone dazu
(von einer lieben Freundin) und....

 
... die kleinen Bärchen habe ich aus ihrer Behausung geholt.
Sie fühlten sich dort auf dem Boden aber nicht ganz wohl, deshalb...

 
... sind sie auf den Sekretär umgezogen.
Dort fühlen sie sich pudel - äh bärchenwohl!
 
 
Die beleuchteten Häuser bringen
einfach Wohlbehagen mit
ihrem warmen Licht!
 
 
So, hiermit wünsche ich euch eine
gemütliche, zufriedene Woche!
 

Dienstag, 4. Februar 2014

Ich lebe noch!

Nach gemütlichen Weihnachtsferien
musste ich zwar wieder arbeiten gehen,
habe mir aber mit meiner Seifensiederei
eine lange Pause gegönnt.
Doch vor einer Woche ging es dann wieder los!
 
Wir warten hier immer noch auf den Winter,
aber dieses Jahr bekommen wir wohl keinen.
(so langsam darf es dann auch Frühling werden, gell)
 
 
Auch wenn kein Winter kommen will,
ein wohltuendes, wärmendes Bad tut immer gut!
Deshalb habe ich für meine kommenden Märkte
seit letzter Woche wieder fleißig produziert:

 
Badepralinen:
(ist die Wanne nicht süß!?)

 
Badeschokolade:
 
 
Badekugeln (leicht schäumend):
 
 
Und natürlich Seifen!
Hier eine kleine Auswahl,
allerdings noch nicht geschnitten:
 
 
Natürlich genieße ich auch das Leben!
Geburtstagstafel bei einer lieben Freundin:
 
 
Sie bekam, in Sehnsucht nach dem Frühling,
diesen Erdbeerjungen von mir geschenkt.
Angelika Horneff macht traumhaft schöne Blumenkinder!
 
 
Letzten Freitag waren mein Mann und ich dann bei
meiner Freundin zum Dinner eingeladen:
 
 
Es war so gemütlich und sooo lecker!
Vielen Dank Tina und Dieter!!!
 
Danach hat es mich leider umgehauen.
Lag am Wochenende mit Grippe flach
und habe immer noch Halsschmerzen.
Aber das geht vorbei!