Sonntag, 26. Februar 2012

Es gibt viel zu tun!

Nicht dass ihr denkt, die Biene macht und zeigt hier nichts mehr.
Ich war zwar tatsächlich etwas faul und träge, aber heute muss ich echt was tun!!!

ALLE diese Seifen (auch die nächsten zwei Fotos) müssen banderoliert werden. Mal sehen ob ich das heute schaffe!?

In zwei Wochen ist mein erster Markt für dieses Jahr.
Und in der Seifenküche warten noch viele Seifen darauf, zum Verkauf aufgehübscht zu werden.

Außerdem habe ich im Kindergarten und privat noch viel vor diese Woche.
Und übernächste Woche würde ich soooo gerne meine Freundin in der Sächsischen Schweiz besuchen. Ob ich das schaffe?

Diese Schilder habe ich gestern gemacht.
Sie sind aber noch nicht fertig: Löcher bohren, Aufhängung, lackieren, evtl bestempeln...

Ich finde, sie sind sehr schön geworden. Die Schriften habe ich von Chic-Schnack

Allen einen schönen Sonntag, eine gute Woche und liebe Grüße aus Bienes Seifengarten!!!

Donnerstag, 9. Februar 2012

Valentinsauftrag

Man nehme gute Öle, leckere Düfte (Flieder, Lavendel, Litsea, Sandelholz), mache daraus eine feine cremefarbene Seife und stemple sie mit einem goldenen Herzchen!

Dann drucke man vielversprechende Etiketten aus...

... und lege sie um die Seifchen!!! Fertig!

Inzwischen sind sie in Cellophantüten verpackt und werden morgen geliefert. Sie werden für einen Verwöhnabend in der "Gemeinde mit Profil" gebraucht. Ist eine Überraschung für die Teilnehmer!



Hier ist es immer noch bitter kalt.
Die letzten Tag waren sehr sonnig, aber heute hat sie sich nur morgens blicken lassen.
Im Moment schneit es und ich habe noch eine Verabredung. Muss mit dem Auto fahren.


Ich wünsche allen einen gemütlichen, kuscheligen Abend und morgen einen schönen Tag!