Dienstag, 25. Oktober 2011

Freiburg

Vergangenes Wochenende war ich in Freiburg auf dem Kreativ- und Künstlermarkt.
Ich hatte es mir vom Angebot und der Atmosphäre etwas anders vorgestellt. War nicht so sehr begeistert.
Vielleicht lag es auch mit daran, dass ich an beiden Tagen Migräne hatte (zwar mit Tabletten unterdrückt, aber im Hintergrund immer merkbar).
Aber entschädigt haben mich die Besuche der Bloggerinnen Ines und Tina.
Es war total nett, euch mal persönlich kennen zu lernen!!!
(Tina, ich habe die Schneidemaschine nicht mehr bekommen*heul*)
Auch habe ich mich über die anonymen Leserinnen gefreut!
Der Verkaufshit:

Ich habe die Mayan Gold auch noch größer, bzw dicker gemacht (so um die 130g schwer). Sie hat eine tolle Marmorierung (dafür keinen Goldstempel).
Die "Herrlichkeit" ist auch gut angekommen (der neue "Herren"duft - Frauen mögen ihn auch!!!).

Nun beginnt auch wieder die Zeit der Kuschelbäder - wenn es draußen kalt und ungemütlich ist. Die Badepralinen pflegen durch Kakaobutter und Mandelöl!

Ich habe sie in drei Sorten: Rose, Lavendel und Orange!

Auch wenn der Verkauf nicht so berauschend war (relativ wenig Besucher), so freue ich mich umso mehr über die Komplimente zu meinen Seifen und meinem Stand.

Ich wünsche euch eine schöne Woche und grüße aus dem Seifengarten!

Freitag, 21. Oktober 2011

We proudly present...



Mein eigenes kleines Buch:

"Seifengarten
vom Öl zur Seife"






Es ist kein Buch zum Kaufen, sondern einfach nur eine eigene Präsentation wie Seife Schritt für Schritt hergestellt wird!



Hier ein klitzekleiner Einblick:



Ich bin so froh und glücklich, dass das Buch gerade noch rechtzeitig angekommen ist!
Auf Märkten werde ich nämlich immer wieder gefragt, wie man Seife herstellt.
Da ich nicht immer die Zeit und Ruhe habe alles zu erklären - und man es sich auch nicht richtig vorstellen kann - hatte ich die Idee, dieses Buch zu machen.
Nun können sich die Interessierten ein Bild davon machen wie Seife entsteht!


"Gerade noch rechtzeitig" heißt, dass ich es dieses Wochenende gerne präsentieren möchte!
Am Samstag und Sonntag findet nämlich in Freiburg ein Kreativ- und Künstlermarkt statt, an dem ich teilnehme.

Da ich grundsätzlich keine Seifenvorführungen mache, viele Menschen aber daran interessiert sind, wie man Seife herstellt, können sie wenigstens durch das Buch einen Einblick bekommen - und natürlich Seifen bei mir kaufen!

Es nehmen sehr viele Aussteller mit den unterschiedlichsten Produkten teil - auch mit Vorführungen und Workshops.
Ich werde sicherlich einen der kleinsten Stände haben.
Da es für mich das erste Mal ist, dass ich an einer so großen Veranstaltung teilnehme, wollte ich mit meiner ganz normalen Präsentation dabei sein.

Also, wer Interesse an dem Kreativ- und Künstlermarkt in Freiburg hat ist herzlich eingeladen:


Samstag, 22.Oktober von 13 bis 18 Uhr
Sonntag, 23. Oktober von 11 bis 18 Uhr

in 79108 Freiburg
Messehalle 1
Hermann-Mitsch Str. 3
(fürs Navi)

Ich bin sehr gespannt und freue mich auf das Wochenende!!!





Auf dem Flyer steht Europaplatz 1, aber uns wurde geschrieben, dass man fürs Navi Hermann-Mitsch Str. 3 eingeben soll

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende!

Dienstag, 11. Oktober 2011

Faszinierend!

Ich war ganz fasziniert,
als ich heute ein nachträgliches
Geburtstagspäckle öffnen dufte!

Sind diese Eicheln nicht unglaublich!!??!!

Die Käppchen sind von echten Eicheln
und die Eicheln sind GENÄHT !!!

Es waren noch andere Schönheiten im Päckchen.
Aber die liebste Schenkerin möchte erwähnt werden.
Doch diese Eicheln BEGEISTERN mich so,
dass ich sie unbedingt zeigen muss.
Ganz ganz HERZLICHEN DANK für das Überraschungspäckchen!!!

Donnerstag, 6. Oktober 2011

Ein schöner Tag!

Ich habe mir, ich meine natürlich UNS, eine neue Uhr gegönnt.
Wir, und auch meine Gäste gestern, finden sie einfach klasse!

Ich hatte lieben Besuch da!

Am Samstag geht´s dann mit einer Einweihungsfeier weiter!

Unsere Herbstdeko!
Schaut euch mal die Kastanien und das Kastanienkind an. Sind die nicht mega schön!?!
Ich habe sie von Wichtelzwerg (als Tausch gegen Seifen) bekommen.

Abends bin ich dann noch nach Reutlingen gefahren und habe eine Lieferung Fette, Öle und Düfte abgeholt. Über 100kg!!!

Heute habe ich schon 9 Stangen Seife gesiedet (ca 140 Seifen!).
Später geht es dann mit Badepralinen weiter.
Ja, ja, die Adventsmärkte müssen vorbereitet werden!!!

Seifige Grüße aus dem Seifengarten von Biene

Sonntag, 2. Oktober 2011

Was für ein Wochenende!!!

Der Markt in Nagold ist vorüber.
Es war ein tolles Wochenende mit viel Sonnenschein, gut gelaunten Menschen und schönen Ständen!
Dieses Haus wurde so oft fotografiert, da dachte ich, ich zeige es euch auch mal. Schönes Fachwerk mit toller Blütenpracht:

Der herbstlich geschmückte Urschelbrunnen (fragt mich bitte nicht nach der Bedeutung - ich weiß sie nicht):

Mit allerlei Herbstfrüchten wurden verschiedene Wappen gestaltet:


Neben mir war Maggi mit ihren Nähkünsten:

Meinen Stand kennt ihr ja inzwischen:




Ich wurde mal wieder von Tina mit Kuchen verwöhnt. Nochmals ganz herzlichen Dank!!! Er war lecker!

Außerdem kamen liebe Kundinnen/Kunden, die mich immer wieder besuchen. Das freut mich sehr!
Carola, schön dass ihr zwei auch kurz da gewesen seid!
Bei einigen Besuchern kam raus, dass sie meinen Blog kennen, bzw verfolgen. Da lohnt es sich doch weiter zu machen.

Ich wünsche allen meinen Blogbesuchern einen sonnigen Feiertag und grüße herzlich aus dem Seifengarten!