Donnerstag, 27. Januar 2011

Winterecke

Ja, bei uns ist noch Winter - auch daheim!

Ich habe ganz verschiedene Schneeglöckchen.

Jedes ist auf seine Art ganz speziell und wunderschön.

Eine Christrose blüht auch zwischen all dem Schnee und den Schnee- und Eiskristallen.

Manche haben mich schon gefragt, ob alles in Ordnung ist.
Ja, mir geht es gut.
Bin gerade Strohwitwe (mein Mann ist geschäftlich in China) und ich habe die Zeit genutzt ein paar Seifen zu sieden (Fotos folgen) und endlich alle Papiere zu sortieren, ausmisten, einheften... Auch meine Steuer ist fertig. Juhu!!!
Ich warte seit Tagen ganz dringend auf eine Lieferung, damit ich weiter sieden kann. Hätte ich gewusst, dass es so lange dauert, wäre mir eine andere Lösung eingefallen.
Es stehen wieder Märkte an und ich muss dringend sieden!
Zum Glück sind schon ein paar Seifen fertig, da Kunden drauf warten.

Ich wünsche euch einen schönen Tag
und sende allen liebe Grüße!!!
Biene

Sonntag, 9. Januar 2011

Lieber spät als nie!

Ich wünsche euch allen auch noch ein gesundes, zufriedenes, erfolgreiches und glückliches neues Jahr!!!

Wir haben das Jahr ca 850km von daheim entfernt verabschiedet...

... und dort auch bei eisigen Temperaturen, aber tagsüber mit Sonnenschein, begrüßt!

Na, könnt ihr erraten wo wir waren?



Wir drei waren dort mit Freunden.
Unsere Tochter war in der Schweiz beim Skifahren und hat sich gleich am zweiten Tag verletzt....

... Als wir dann 850km wieder nach Hause gefahren waren, musste ich meine Tochter noch ca 260km nach München in ihre Studentenbude fahren.
Am nächsten Tag ging es bei Glatteis und Vollsperrung der Autobahn wieder nach Hause.
Trotz der vielen Fahrerei hatten wir eine schöne Zeit und nun freue ich mich auf ein neues Bloggerjahr mit euch!

Herzlichst, Biene



PS: und, schon erraten wo wir waren?
Genau: an der Ostsee zwischen Wismar und Rostock!