Freitag, 29. Februar 2008

Danke Vroni !!!



Liebe Vroni,

letztes Jahr im Juni hast du mir einen Fleuropgutschein geschickt - kannst du dich noch erinnern?
Diesen habe ich nun endlich (!!!) eingelöst:
ich habe mir diese Vase mit den drei Tulpen ausgesucht!
Ich finde sie so schön!
Vielen Dank nochmal für den Gutschein!!!

Inzwischen sitzt bei der Vase nicht nur der Hase (hat Tim mal in der zweiten Klasse gemacht), sondern es steht auch noch ein Büchlein und eine Karte von Heidi (Habseligkeiten) dabei. Ganz zarte Farben - es wird langsam Frühling!

Taschen von Ostzicke



Diese tollen Taschen kamen heute bei mir an.
Vielen lieben Dank Ostzicke!!!

Ich habe Ostzicke ein paar Kinderkleiderbügel geschickt, damit sie Wäschklammerbeutel machen kann. Ich wünschte mir ein kleines Kosmetiktäschchen. Statt einem Täschle kamen nun diese alle bei mir an.
Liebe Ostzicke, du hast noch einen Wunsch bei mir frei (vielleicht bauchst du ja noch ein Ostergeschenk?!)!

Dienstag, 26. Februar 2008

Osterwerkstatt





Ab und zu braucht auch der Osterhase Hilfe!
Also habe ich mich dazu bereit erklärt und ein paar Häschen ausgesägt und angemalt.
Ich finde sie so goldig!

Überraschung - ich bin baff!







Heute kam der Postbote und brachte mir ein wundervolles Päckchen!!!
Sind die Karten und Büchle nicht wunderschön!!!???

Liebe Heidi,
auch hier nochmals tausend Dank für diese tolle Überraschung!!!


Ihr sollt wissen, dass Heidi (Habseligkeiten) hier aufgewachsen ist, inzwischen aber weit weg wohnt und wir uns durch Zufall übers Internet entdeckt haben (ich kenne sie von früher vom Sehen). Nun war Heidi mal wieder in ihrer alten Heimat und ich hatte gehofft, sie zu treffen. Doch leider haben wir uns knapp verpasst. Ich habe ihr in einem Café ein Päckchen hinterlassen. Mit was? Natürlich mit Seifen (filzen kann sie selber). Als Dankeschön habe ich die Karten, Büchle und Lesezeichen (oben) bekommen.
Ich war total überwältigt, als ich alles sah und kam aus dem Staunen nicht mehr raus. Es ist alles von Heidi selbst gemacht!

Montag, 18. Februar 2008

Filzschalen






Mal wieder ein paar Filzschalen und -kugeln zum Verschenken oder Verkaufen.

Sonntag, 17. Februar 2008

Wärmflaschen



So, nun habe ich es auch mal versucht: Wärmflaschen einfilzen!!!
Es hat sehr gut geklappt und ich finde, sie sind recht hübsch geworden.
Mit einer Blume oben rumgeschlungen sehen sie bestimmt noch schöner aus.
Habe aber noch keine fertig.

Donnerstag, 14. Februar 2008

Backhaus





Unten könnt ihr das Backhaus von außen sehen. Hier nun Bilder von innen.
Zuerst wird der Ofen mit unbehandelten Holz angefeuert. Wenn das Feuer runter gebrannt ist, wird die Glut im Ofen verteilt. Wenn der Ofen heiß genug ist, wird die Glut rausgekehrt und die salzigen Sachen (Pizza, Zwiebelkuchen) werden gebacken. Nach ca 7 Minuten sind sie fertig. Danach wird das Brot eingeschossen und darf eine dreiviertel bis eine Stunde backen (je nach Hitze). Zum Schluss kommen die Backwaren mit den süßen Teigen dran (Hefezopf).
Während die Brote backen, trinken wir Kaffee und essen schon mal was von unseren Pizzas usw. - lecker!!!

Hab was vergessen: in den Ofen passen bestimmt 20 Brote rein.
In dem Backhaus sind nochmal zwei Öfen - aber die sind kleiner.
Wir benutzen immer den großen Ofen!

Backhaus



In dieses Backhaus gehe ich alle paar Wochen mit zwei Freundinnen zum Backen.
Wir machen Brote, Pizza, Zuckerkuchen, Hefezöpfe usw. - Einfach lecker!

Sonntag, 3. Februar 2008

Noch mehr Taschen

Hier eine graue Tasche, die innen rot ist. Mal mit einem anderen Umschlag.
Ich weiß nicht, ob ich noch etwas an die Tasche dranmache (Blume, Hänger...?)

Diese Tasche ist innen grau. In Wirklichkeit ist sie roter (auch dem Bild sieht sie für mich eher orange aus). - Als Verschluss habe ich ein Klettband unter den Umschlag genäht.


Die rote Tasche ist oben "offen". Allerdings mit einer Schlaufe und einem Kokosnussknopf zu verschließen. Innen ist sie übrigens grau - so wie der Trageriemen.

Die graue Tasche ist innen dunkelgrün.

Hier meine Sonnenblumentaschen !!!

Die orange hat keinen Verschluss. Der Umschlag ist groß genug und durch die Blume bekommt er noch zusätzlich Gewicht. In Natura ist das Orange und vor allem das Gelb unten rum nicht so knallig.

Die andere Tasche ist innen orange, außen grau und hat einen orangen Streifen. Sie ist oben "offen" und wird mit einem Klettband (innen) geschlossen.

Bei den beiden Taschen lässt sich der Trageriemen übrigens noch verstellen, indem man den Riemen kürzer knotet (ist nicht angenäht, sondern durch ein Loch gefädelt).