Sonntag, 23. August 2015

Jeder Urlaub geht einmal zu Ende!

Nun nochmal ein paar Bilder aus Cornwall,
bevor wir uns dann verabschieden mussten.
 
 
St. Michaels Mount:
 
 
House and Garden "Lanhydrock":
 
 
Fischerdorf Boscastle:
 
 
Und nun hieß es Abschied nehmen
von dem schönen Cottage und von Cornwall!
 
Es ging zurück Richtung East Sussex.
Denn dort wollten wir dann nach Frankreich übersetzen.
Wir hatten noch einen netten Nachmittag und
Abend in Lewes:
 
 
Mit ganz viel Verspätung
(es gab technische Probleme)
konnten wir endlich auf den Autozug fahren.
Durch den Eurotunnel ging es in 35 Minuten
aufs Festland rüber:
 
 
Unsere letzte Übernachtung!
Das Zimmer war ein Traum!!!
Im strömenden Regen fuhren wir nach Reims.
Wollten die Kathedrale besichtigen.
Es war aber gerade ein Gottesdienst.
In Reims war tote Hose und es regnete wie blöd.
So machten wir uns schnell auf den Heimweg.
 
 
Es war ein wunderschöner Urlaub.
Alles passte!
Mein Mann hat die schönsten Übernachtungen ausgesucht
(es war alles Bed and Breakfast),
das Wetter hat mitgemacht
und die Landschaften, Häuser, Vegetation...
waren beeindruckend schön!
Ich kann euch Cornwall absolut empfehlen!
 
Doch nun heißt es sieden, sieden, sieden!
Die Märkte beginnen zwar erst im Oktober,
aber dann wird es richtig heftig.
Ab September beginne ich dann meine
neue Arbeitsstelle.
Ich freue mich sehr darauf.
Bei der letzten hatte ich ja nur für 4 Monate ausgeholfen.
 
Ihr werdet mal wieder was von mir sehen.
Bis dahin liebe Grüße!
 




Freitag, 21. August 2015

Unterwegs!

Wir waren ja nur in einem kleinen Teil von England: Cornwall!
Aber es gibt sooo viel anzuschauen.
Die Landschaft, die Häuser, die Ortschaften, Häfen...
...sind ganz bezaubernd!
 
Hier ein paar Eindrücke von unterwegs!
Das Möwengeschrei müsst ihr euch einfach dazu vorstellen.
 
 
 
Mevagissey:
 
 
 
 
                                             Charlestown :                              Eden Projekt:

 
 
 
Cotehele:


 
 
Fowey:

 
Ich wünsche euch schöne Träume
von England und Cornwall!
Bis morgen oder übermorgen -
da kommt der Rest.

Donnerstag, 20. August 2015

Es geht weiter - die KÜSTE !!!

Die Küsten sind wunderschön und sehr beeindruckend!
 
Man kann eeewig laufen
und ist die ganze Zeit am Staunen.
Leider sieht man die Größenverhältnisse nicht.
Es ging nämlich teilweise steil bergab
und die Felsbrocken, die schon ins Meer gebröckelt sind,
sind beeindruckend groß.
 
 
 
Hier waren wir in Tintagel
an der Nordküste von Cornwall



 
In der Nähe von Tintagel
gab es einen Wasserfall:
 
 
Land´s End!
Der westlichste Punkt von England.
 
 
Es gibt noch ein paar Bildchen.
Aber für heute reicht es erst mal!




Dienstag, 18. August 2015

Bath

Unser nächster Aufenthalt war in Bath.
Eine schöne alte Stadt!
 
Impressionen der Stadt:


 
Alte Römische Bäder in Bath:
 
 
 
Am nächsten Tag ging es endlich nach Cornwall!
 
 In diesem Cottage wohnten wir eine Woche:
Cabilla Manor!
 
Cabilla Manor von außen:


Und hier das Haus von innen:
 
 
Immer wenn wir zum Cottage fuhren
begrüßten uns tierische Nachbarn
(sie liefen frei herum):
 
Morgen gibt es dann Bilder von der Küste.
Dort war es einfach traumhaft!
 
 

Montag, 17. August 2015

Der Urlaub ging weiter

 
 
Nun ging es endlich nach England rüber!
Wir fuhren mit der Fähre.
 
Überfahrt von Calais nach Dover:
 
 
Dover Castle:
 
 
 Dover Castle von innen:
 
 
Dann ging es weiter zu unserer nächsten Übernachtung.
Wir wollten nämlich am nächsten Tag Stonehenge anschauen.
 
 
Unsere Unterkunft:
 
 
Stonehenge
(bei schlechtem Wetter)
 
 
 
Noch schnell ein Abstecher in Salisbury!
 
 Kathedrale:
 
Wie es dann weiter ging?
Morgen wisst ihr mehr!
 

 
 



Sonntag, 16. August 2015

Wundervoller Urlaub!

 
Hallo miteinander!
Manche haben es schon auf Facebook mitbekommen,
dass mein Mann und ich in England waren.
Allerdings waren wir nicht nur an einem Platz,
sondern hatten verschiedene Unterkünfte,
da wir so viel wie möglich sehen wollten.
 
Unsere erste Station war nicht in England,
sondern in Belgien in der wunderschönen Stadt
 
BRÜGGE:
 
Ich liebe diese Straßenlaternen!
 
 
 
Impressionen aus der Stadt
 
 
 
Unsere Unterkunft!
 
 
 
Noch mehr Impressionen!
 
 
Es war sooo schön dort.
Wie es weiter ging im nächsten Posting!
Bis dahin liebe Grüße an meine
Freund, Bekannten und Kunden/innen!

Montag, 20. Juli 2015

Ganz schön viel los hier!

 
Nach Bad Nauheim
ging es am nächsten Tag in den Schwarzwald
auf den Hof von Familie Roller. 
 
Irmgard Roller ist Naturpädagogin und besitzt
einen traumhaften Kräutergarten.
Im Rahmen der "Gläsernen Produktion"
veranstaltete sie einen kleinen Markt
bei dem ich auch mitmachen durfte
 
 
 
Es war ein sehr schöner Tag!
 
 
 
 
 
Unser Tim ist endlich mit der Schule fertig.
Für den Abschluss der Fachhochschulreife
gab es von mir für die kleine Feier einen Nachtisch....
 
 
 
.... und Tim machte für alle Lehrer ein kleines Seifenpäckchen.
Das war total lieb von ihm (seine Idee!)
 
 
 
Unsere Tochter hatte letzte Woche Geburtstag.
Da sie ja schon ein paar Jahre in München lebt
bekam sie ein paar kleine Päckchen von daheim!
 
 
 
 
Und schon kam der nächste Markt:
meine liebste Assistentin (hihi, sie ist natürlich
meine beste Freundin!!!) wartet auf Kundschaft!
 
 
Abends ließen wir uns bei unserer Pension verwöhnen:
Hugo, lecker Essen, süffiger Wein...
Es war so schön gemütlich!
 
 
Im Rössle haben wir übernachtet.
Unser Zimmer hieß "Opas Furzkiste"
 
 
Am nächsten Tag ging der Markt mitsamt Festumzug weiter.
 
 
 
 
 
Diese Woche waren wir in Genf!
Tim wünschte sich schon sooo lange ins "Cern" zu gehen.
Das bekam er nun zum Schulabschluss.
 
 
Ich war zwar etwas krank,
wollte aber unbedingt mitgehen.
Wir genossen das schöne Genf,
aber dann musste ich bald ins Bett gehen
 und mich gesund schlafen.
 
 
 
 
Am nächsten Tag ging es in die Berge zur Gelmerbahn.
Erst über die Hängebrücke, ....
 
 
.... dann ging es mit dieser Bahn den Berg hoch.
Seht ihr im Hintergrund wie steil es da rauf geht?
 
 
Oben angekommen liefen wir
(leider bei mal mehr mal weniger Regen und Gewitter)
um den Stausee. Es war soooo beeindruckend schön!
Sogar Tim und seinem Freund hat es gut gefallen.
 
 
 
 
Hat denn noch jemand bis hier durchgehalten?
Ich weiß, ich hätte daraus 3 Postings machen können
(hab natürlich vieeel mehr Bilder).
Aber dann hättet ihr ewig drauf warten müssen.
 
Ich wünsche allen einen wunderschönen Sommer!!!