Dienstag, 2. September 2014

Das Posting war doch noch da - puhhh!!!

 
Der August war ganz schön voll!
 
Wer mag, darf sich die Zusammenfassung anschauen.
Ich habe auch extra wenig Bilder ausgesucht
und trotzdem kommt jetzt eine kleine Bilderflut.
 
Begonnen hat der August mit unserem Urlaub
in den Niederlanden!
 
Amsterdam:
 
(mein Lieblingsbild - ein Schnappschuss während der Grachtenfahrt)




 
 
 Nachdem wir die Königin getroffen haben, ...
 
 
... sind wir weiter gezogen nach Den Haag!
 
 
Wir hatten eine Ferienwohnung in Scheveningen am Meer.
 
 
 
 
 
Da kein Badewetter war und wir keine Strandlieger sind,
ging es mal nach Delft....
 
 
... und mal nach Kinderdijk zu den Mühlen.
 
 
 
Auf der Heimfahrt besuchten wir meine Schwester mit Familie
in ihrem neuen Heim. Sie haben sich ein Haus
in der Nähe von Bad Kreuznach gekauft.
Es war toll, das Anwesen zu bestaunen und die
Drei mal wieder zu sehen - wenn auch nur ganz kurz.
 
 
Nach dem Urlaub hatten wir gleich Besuch von lieben Freunden.
Wir haben sie spontan zum Lasagneessen eingeladen.
Es war ein schöner Abend, gell Tina und Marion
(ich will die Männer natürlich nicht vergessen:
gell Dieter und Reinhold!)!



 
Dann ging es los mit der Renovierung von Tims Zimmer
(Vorherbilder will ich euch ersparen)

 
Da wir schon beim Streichen waren,
haben wir auch gleich unseren Fernsehschrank
ein bisschen verändert!
Blau passt eigentlich gar nicht in unsere Wohnung.
Deshalb haben wir die blauen Schubladenfronten
einfach mal weiß gestrichen!
 
 
 
Marion und ich haben gleich mal einen Sonnentag
(hier dieses Jahr eine Seltenheit) ausgenutzt und
sind geradelt. Die Strohballen haben mir so gefallen!
 
 
Dann ist eine Freundin von mir endlich mit klettern gegangen.
Sie wollte es schon sooo lange ausprobieren.
Nun hatte es endlich geklappt.
Und ich muss sagen: sie ist ein Naturtalent!
 
 
Im August kamen auch Nettigkeiten von Liebhaberstücke bei mir an:
(ein Topflappen fehlt auf dem Bild. Sorry)

 
Liebe Christiane,
nochmals herzlichen Dank für dein liebes Päckle!
 
Ist überhaupt noch jemand da???
Wenn ja, dann wisst ihr, was jetzt kommt, gell!?
Genau - bei mir gibt es jetzt auch eine Nettigkeitenrunde!
 
Die ersten drei, die "Ja" sagen beim Kommentieren
        bekommen von mir in der nächsten Zeit eine
kleine Überraschung.....und geben dann ebenfalls drei
Nettigkeiten auf dem gleichen Weg weiter. Wenn Ihr keine
Zeit habt mitzumachen, einfach vermerken, gar kein Problem,
ich kenn das mit dem Zeitmangel....


Nun wünsche ich euch einen schönen Spätsommer!

Biene

PS: der nächste Markt ist am 13. September in Aidlingen

Frust

Ich habe gerade ganz viele Fotos
vom August hochgeladen
und beschrieben.
 
Doch jetzt ist alles weg!!!
Ich bin total frustriert.
Ich saß über eine Stunde dran!!!
Jetzt mag ich nicht mehr *heul*!
 
Entschuldigt, dass ihr jetzt meinen Frust abbekommt.
 
Werde erst mal was anderes machen
und evtl später Bilder zeigen.
Dann ohne Kommentare, Erklärungen, Verlinkungen.
 
Grüßle

Mittwoch, 30. Juli 2014

Unglaublich!

 
Was hatte ich für Sorgen, ob die Ausstellung
am Sonntag stattfindet oder doch ins Wasser fällt.
Bei uns hatte es die Tage zuvor heftig geregnet.
Aber ich kann euch sagen:
wir hatten gigantisches Wetter!
 
Hier sind noch alle mit dem Aufbau beschäftigt:
 
 
Die Genießerplätze für unsere Besucher
waren alle schon liebevoll gerichtet:
 
 
 
 
Ich hatte ein schönes Schattenplätzle unter einer Platane,
gleich neben dem Eingang zum Hof:
 
 
Und dann kam die Sonne raus!
 
 
Kittiekat "kenne" ich schon eine Weile durch Facebook.
Nun durfte ich sie persönlich kennenlernen
und ihre ganz speziellen Figuren mal in Natura sehen:
 
 
Sie sind so witzig!
 
 
Ich hatte etwas Neues dabei:
Ketten mit Filzkugeln und Krönchen!
Ich habe sie kurz vor dem Markt gemacht
und einige verkauft.
Nun sind auch welche in mein Lädchen gewandert!
 
 
Diese wunderschöne Rose habe ich mir geleistet!
Ich finde sie sooo schön!!!
Sie kommt aus dem Filzatelier Elfenzauber
und ich kann sie als Gürtel oder Kette tragen
oder einfach schön in meine Deko mit einbinden:
 
 
 
 
Nun möchte ich ein wenig den Sommer genießen
und abschalten!
Nebenher werden Seifen für den Herbst produziert,
da es im September schon weiter geht mit den Märkten.
 
Ich wünsche euch fröhliche, sonnige Tage!
 
Bis bald,
Biene

Samstag, 26. Juli 2014

Spannend!

 
Wie wird morgen das Wetter?
Hält es oder hält es nicht?
Es MUSS halten!!!
Denn
"Frauen in den Höfen"
findet nur bei gutem Wetter statt!
 
 
Die Veranstaltung hört sich sooo gut an.
Und ich freue mich so sehr darauf!
Allerdings hat es hier die letzten Tage
so viel geregnet und gewittert,
dass ich Sorge habe,
"Frauen in den Höfen"
fällt ins Wasser!
 
 
Aber ich bekam diese Woche zur Antwort:
wir hatten bisher immer Glück mit dem Wetter!
 
Also bleibe ich optimistisch!
 
Ihr findet mich übrigens mit einem kleinenStand
bei Sonja Schäddel
in der Morgenstr. 8
in Ettlingenweier
(das ist bei Ettlingen, bei Karlsruhe)
 
 
Schade, dass ich nicht bei den anderen Höfen/Gärten
vorbei schauen kann, da ich alleine dort bin.
 
 
Hier noch ein Bild vom frisch geernteten Lavendel.
Der linke, lila Lavendel, war schon sehr verblüht.
Beim weißen Lavendel waren die Bienen
und Hummeln ein bisschen sauer auf mich.
Der ist bei ihnen nämlich sehr beliebt!
Er duftet auch sehr intensiv.
 
 
Ich wünsche allen einen schönen Sonntag
und würde mich freuen, die ein oder andere
von euch persönlich kennen zu lernen!
 
Herzlichst, Biene
 
PS: ich werde mal kurz alles im Dawanda-Shop pausieren,
da ich alle Seifen und Schilder mit zum Markt nehme
(außer er fällt aus)

Sonntag, 20. Juli 2014

Träume

Das ist ein tolles Motto:
 
 
(das Schild ist schon vergeben)
 
Aber nicht so leicht umzusetzen.
Ich habe gerade auch Träume.
Aber ich traue mich noch nicht
sie zu verwirklichen.
Ist nur eine Kleinigkeit, aber doch eine
für mich größere Entscheidung.
(beruflicher Art)
 
Irgendwie komme ich durch meine Arbeit und die Märkte
kaum hinterher, meinen Dawanda-Shop aktuell zu halten.
Heute habe ich mal ein paar Schilder und ganz
wenig Seifen eingestellt.
Brauche meine Ware eben immer für die Märkte.
Nächsten Sonntag findet bei schönem Wetter
der letzte Markt vor der Sommerpause statt.
Er nennt sich
"Frauen in den Höfen"
und ist in Ettlingen.
Ich werde diese Woche noch davon schreiben.
 
Ansonsten freue ich mich auf ein paar Tage Urlaub!
 
 
 
 
Herzliche Grüße, Biene

Mittwoch, 16. Juli 2014

Scheee war´s!!!

Von weit her kamen Besucher angereist.
Sogar mit Bussen.
 
Wohin?
Ins Rosendorf Nöggenschwiel
in den Südschwarzwald!
 
Es gab verschiedenste Programmpunkte,
unter anderem einen Kunsthandwerkermarkt
und am Sonntag einen Festumzug.
 
Meine Freundin Tina begleitete mich.
Es war so ein schönes Wochenende!
Schön, dass du dabei warst!!!
 
Ich hatte meinen Fotoapparat dabei,
aber OHNE Speicherkarte.
Zum Glück hat Tina viele Fotos gemacht.
(sie zeigt heute auch noch Bilder von dem Wochenende)
Hier ein paar Eindrücke:
 
 
 
 
 
 
 
 
Immer wieder wurde getanzt:
 
 
 
Zwischendurch verkauft:
 
 
Die Rosenkönigin und Rosenprinzessin kamen vorbei:
 
 
Viele Gruppen in Tracht:
 
 
Natürlich gab es auch sehr viele verschiedene Rosen.
Allerdings hatte es die Tage zuvor sehr viel geregnet.
Darunter litten die Rosen leider.
 
 
Sonntag gab es einen Festumzug
mit vielen Musik- und Trachtengruppen:
 
 
 
 
 
 
Zwischendurch hat uns Tina mit Essen
und hier Eis versorgt:
 
 
 
Das war in unserer rustikalen Pension.
Alles sehr nieder (wie man sieht)
und krumm und schief.
Aber wir haben gut geschlafen!
 
 
Jetzt geht es in die Seifen- und Schilderproduktion
für September.
Ihr hört/lest von mir.
 
Ganz liebe Grüße, Biene
 
(extra Grüße an meinen Papa in Kroatien)